Deutschland rundet seit gestern auf !

Eigentlich wollte ich Euch schon vor ein paar Wochen von diesem tollen Projekt berichten, aber wie das zeitlich dann immer so ist….
Eigentlich habe ich sowieso immer viiiieeeel mehr Artikel geplant, aber komme dann nie dazu hier darüber zu bloggen. Momentan sind es 164(!) Fotos für Berichte die ich hier eigentlich mal geschrieben haben wollte…. Ich sag ja : Die liebe Zeit ! Eigentlich schade, denn ich bin bis jetzt sehr positiv überrascht von meinem kleinen Projekt hier, denn ich habe schon einige wirklich liebe mails bekommen mit denen ich gar nicht gerechnet hätte. Und meine Besucherzahlen sind immer noch recht hoch, was ich nach all den Jahren der Vernachlässigung der Seite hier auch so gar nicht erwartet hätte.
Ich würde ja gerne versprechen dass ich mich besser, aber ich befürchte das kann ich nicht.

Aber nun  mal endlich zu dem eigentlichen Eintrag :
Seit gestern rundet Deutschland auf – und jeder kann mitmachen ! Zumindest wenn er bei einigen bestimmten Geschäften einkauft. 😉

Ich glaube, der Kinospot zu dieser Aktion erklärt schon sehr gut um was es geht, oder ?!
Ich finde das Ganze wirklich eine tolle Idee, denn wirklich schmerzen tut es einen ja nun sicherlich nicht, wenn man ein paar Cent aufrundet. In anderen Ländern ist es ja sogar teilweise normal dass gerundet wird damit man nicht so viel mit Centbeträgen rumhantieren muss. Und hier werden diese Centbeträge dann eben gesammelt und für einen guten Zweck genutzt.
Wie heißt es so schön ?! „Kleinvieh macht auch Mist !“ Und in diesem Fall kann sehr schnell ein schöner hoher Betrag zusammen kommen wenn viele Leute mitmachen. Und keinen wird es dabei wirklich weh tun. Was will man mehr ?!

Auf der „Deutschland rundet auf – Internetseite“ kann man nicht nur die Expertenjury finden die entscheidet welche Projekte gefördert werden sollen, sondern auch eben die Projekte für die gerade gesammelt wird. Es ist also alles transparent. Und dass es auch nicht „irgend eine“ Aktion ist sieht man auch an den Geschäften die teilnehmen.
Damit kommen wir dann wohl auch zu dem interessanten Teil an der ganzen Sache :
Bei welchen Geschäften kann ich mit dem Satz „Aufrunden, bitte !“ Gutes tun ?
* Depot
* Douglas
* Kaufland
* Toom Baumarkt
* Sinn Leffers
* Witt Weiden
* Bon Prix
* Dodenhof
* Görtz
* Kik
* Netto
* Penny Markt
* Reno
* Sport Scheck
* WMF

Ganz so viele sind es noch nicht, aber es sind schon ein paar dazu gekommen seit dem ich vor ein paar Wochen zum ersten mal von dieser Aktion gehört habe. Und zumindest bei Douglas, Depot, Görtz und WMF bin ich doch das ein oder andere mal und kann „Aufrunden, bitte !“ sagen. 😉 Ausserdem kann man auf der Aktionsseite auch Handelspartner nennen die man gerne bei der Aktion dabei haben möchte. Vielleicht wird der ein oder andere genannte dann ja auch mitmachen. Rewe, Aldi, Edeka und DM sind z.B. Geschäfte die oft genannt werden und vielleicht lässt sich da ja dann auch wirklich was machen. Bei Rewe, DM & Edeka würde ich persönlich es übrigens auch sehr schön finden. Und die Mayersche könnte ich mir auch noch gut vorstellen – wobei die sich ja auch sowieso schon recht gut sozial engagieren und ihre eigenen Sachen haben.
Wen hättet Ihr gerne noch als Handelspartner mit an Bord ?
Werdet Ihr jetzt auch öfters den Satz „Aufrunden, bitte !“ sagen ?

JeeJee

One Comment

Schreib mir was Du denkst - ich freu mich über Kommentare !