Der MAC – März

Nun ist es auch schon fast wieder Mitte April und ich komme endlich dazu eine Zusammenfassung über meinen Mac – März zu schreiben.
Der März wurde ja nur so überschüttet von Limited Editions und generellen Neuerscheinungen von Mac. Und zu allem Überfluss war auch noch sooo viel dabei was mir gefiel. 😉 Zum Glück fande ich die LE im Februar wenig ansprechend, so dass ich da nichts wirklich gekauft habe. Und nun im April muss auch nicht unbedingt etwas in meinen Einkaufskorb. Dafür sollten wir nicht weiter über den Mai sprechen, denn da werde ich wohl wieder arm werden. 😉

Aber hier geht es ja noch um den März und dort gab es folgende Neuerscheinungen :
* Ricky and Nicki for Mac Viva Glam
* Shop Mac
* Cook Mac
* Vera
* Too Supreme
* Mac Chenman Love and Water

Viva Glam wird es, wie immer, ein ganzes Jahr geben. Der Nicki Minaj Lippenstift war zwar erst einmal sehr fix ausverkauft, aber das macht nichts, weil er eben das ganze Jahr zu haben sein wird und somit auch noch in nächster Zeit gekauft werden kann. Ich habe ihn auch bereits in der Parfumerie ausprobiert und er wird definitiv noch in meinen Einkaufskorb wandern. Ich muss gestehen, dass ich das vorher nicht erwartet hätte, weil es doch ein sehr kräftiges pink ist und nun wahrlich nicht jederfraus Sache und ich wäre wohl auch nicht auf die Idee gekommen wenn die Verkäuferin nicht gemeint hätte ich solle ihn doch einfach mal ausprobieren, er wäre toll.

In die Shop Mac Sachen habe ich mich schon bei den ersten Promobildern verliebt und ich musste mir wirklich sehr gut überlegen was ich nehme…ich wollte dann ja doch nicht alles kaufen. 😉 Wobei mir das wirklich schwer fiel – gerade bei den tollen Lippenstiftfarben.
Ich hatte dann auch noch am 01. das große Glück das mein Freund mit mir nach Köln fuhr und so konnte ich in den dortigen Mac – Shop. 🙂 Allerdings war das auch „erst“ so gegen 17 Uhr und da war tatsächlich bereits der Watch me simmer ausverkauft ! Zum Glück wird er nächsten Monat bereits re-promoted und ich hoffe arg dass ich ihn dann auch endlich bekomme.
Mit gingen in Köln dann Dish it up und Quick Sizzle.

Dish it up bei Tageslicht, ohne Blitz

Dish it up bei Tageslicht mit Blitz

Quick Sizzle bei Tageslicht, ohne Blitz

Quick Sizzle bei Tageslicht mit Blitz

Der Dish it up hat eine „Lustre“ – Textur, während der Quick Sizzle eine „Matte“ Textur hat. Bei „Matte“ kann man ja schnell das Problem bekommen dass er sich bereits bei leicht kaputten Lippen schon in den Lippenfältchen absetzt, aber hier gibt es keine wirklichen Probleme. Dafür hält er aber wirklich FANTASTISCH – Essen und Trinken ? Kein Problem ! Eher muss man schon fast „froh“ sein wenn er Abends bereits alleine ab ist. 😉

Aus der Cook Mac LE ging dann in Köln auch direkt etwas mit : Der Purring Tendertone Lip Balm.

Bei Tageslicht, ohne Blitz

Ich konnte alle Tendertone ausprobieren und da ich etwas wollte was auch wenigstens etwas Farbe abgibt habe ich mich dann für den orangenen Purring entschieden. Und orange ist sowieso momentan so eine Farbe von mir. 😉

Später Zuhause habe ich mich dann doch sehr geärgert dass ich nicht auch noch einen Sheen Supreme Lipglass mitgenommen habe, denn die haben mich in Köln auch so angelacht. Also habe ich dann noch den Mango Sheen aus der Too Supreme Edition bei Mac online bestellt. 🙂
Leider hat die Bestellung ziemlich lange gedauert und ich musste auch zwei mal bei Mac anrufen deswegen, aber dafür habe ich mich später nicht mehr beschwert, denn sie legten mir nicht nur zwei Mac – Schminkgutscheine mit bei, sondern auch die limitierten Shop Mac / Cook Mac Aufkleber. 🙂 Ja, ich stehe auf sowas ! 😉


Mango Sheen Supreme Lipglass bei Tageslicht, ohne Blitz

Wer jetzt denkt „Nun hat sie aber mal genug !“, der liegt nicht so ganz richtig. *hust*
Später kam noch der Runaway Red von der Shop Mac LE in meine Sammlung.

Runaway Red bei (schlechtem) Tageslicht, ohne Blitz

Runaway Red mit Blitz

Der Runaway Red hat ein „Satin“ – Finish. Sowieso eins meiner liebsten Finish´. 🙂 Allerdings muss ich gestehen, dass ihm diese Bilder hier nicht wirklich gerecht werden und als ich ihn in Köln auf dem Handrücken ausprobiert habe fande ich ihn zwar interessant, aber irgendwie nicht so dass ich ihn direkt mitgenommen hätte. Als ich dann Tragebilder im Internet sah verliebte ich mich aber in ihn und nun bin ich absolut froh ihn mir geholt zu haben. Es ist wirklich ein sehr schönes, nicht zu knalliges, aber auch nicht zu dunkles rot.

Tja, damit war mein Mac – März aber immer noch nicht gelaufen. 😉 Von dem Mac – Taschenspiegel und dem Prep and Prime Lip spreche ich jetzt gar nicht. *g*
Mitte des Monats kam noch die Mac Chenman Love and Water LE. Leider „nur“ eine online & Mac – Shop – Exclusive LE. „Leider“, weil es bei schönen Sachen nicht immer so einfach ist sie dann auch wirklich noch online bei Mac zu bekommen, weil dann natürlich „alle“ dort bestellen. Und der nächste Mac – Shop ist für mich…ja, wo eigentlich ? Ich weiss es gar nicht ! Ich mag mir jedenfalls nicht vorstellen dass es wirklich erst den nächsten in Köln gibt. 😉
Online bei Mac habe ich mir dann das Mineralize Eye Shadow Duo Pink Union und den Budding Love Lipstick bestellt.

Pink Union bei Tageslicht, ohne Blitz

Budding Love bei Tageslicht, ohne Blitz

Budding Love bei Tageslicht mit Blitz

Der Budding Love hat das „Lustre“ Finish. Leider wirkt er auf meinen Lippen doch recht rosa. Zumindest haben bereits mehrere Leute gemeint ich würde einen rosanen Lippenstift tragen und wären nie auf so einen „Lavender“ – Ton gekommen.

Eigentlich wollte ich auch noch den Force of Love haben, weil der mir von Bildern her sehr gefiel. Leider war ich mit der Ansicht wohl nicht alleine und er war online schon nicht mehr zu bekommen. Zu meinem großen Glück erklärte sich aber die liebe Claudia bereit ihn mir in einem Mac Store zu besorgen. 🙂 Und so konnte ich ihn dann doch noch in die Arme schließen :

Force of Love bei Tageslicht, ohne Blitz

Force of Love bei Tageslicht mit Blitz

Der Force of Love hat ein „Matte“ – Finish. Leider sehr zu meinem Leidwesen, denn damit hat er mich enttäuscht. 🙁 Ich hatte mich so auf ihn gefreut, aber beim Tragen hat er sich wirklich arg in den Lippenfalten abgesetzt. Kein Vergleich mit dem Quick Sizzle. Wirklich sehr schade.

So, dass war es jetzt aber wirklich mit meinem Mac – März ! 😉 Irgendwann musste dann ja auch leider mal mit dem Shoppen Schluss sein. *g* Und zum Glück wollte ich erst mal nichts aus der Vera LE. 😉

Wenn Ihr weiteres Interesse an Fotos / Informationen zu bestimmten März – Produkten habt, könnt Ihr mir gerne bescheid sagen. Ist ja nicht so, dass ich nicht noch ein paar Fotos in petto hätte. 😉

JeeJee

3 Comments

  1. Das ist echt blöd mit dem Force Of Love, vielleicht ne dünne Schicht farbloses Gloss rüber?

    Und ja, ansonsten sehr, sehr schöne Sachen. 🙂

    • Ja, das mit dem Gloss habe ich mir auch schon überlegt. Find´s nur auch immer schade, wenn man den Look eines Lippenstifts mit Gloss verändert, wenn es nicht wirklich gewollt ist – so wie in diesem Fall.
      Bei Dir macht er nicht solche argen Probleme, oder ? Vielleicht habe ich ja auch ein „Montagsmodell“. 😉

Schreib mir was Du denkst - ich freu mich über Kommentare !