Spontaner Lesemarathon – Endzusammenfassung

Bei meinem letzten Blogeintrag hatte ich einen Zwischenstand von 178 gelesenen Seiten in einer Zeit von 2 Stunden und 45 Minuten.

Weiter ging es für mich am Samstag gegen 15:20 Uhr. Wie das Samstags immer so ist hatte ich nämlich vorher noch einiges zu tun (Haushalt & Co). Da ich nur noch recht wenige Seiten vom ersten Shadow Falls Camp Band hatte, hatte ich somit gegen 15:50 Uhr mein erstes Buch durch. 🙂

Nach einer kleinen Pause ging es gegen 16:05 Uhr dann mit „Evernight“ weiter. Dort startete ich auf Seite 0 (von 384).
Ein Stündchen habe ich dann auch noch durchgelesen bis ich dann eine Pause machen musste, weil meine Augen nicht mehr wirklich wollten. Zwischenstand bis dahin : 62 gelesene Seiten des Buches.

Zwischen 19:05 Uhr und 0:30 Uhr hatte ich dann immer mal wieder das Buch in der Hand, aber wirklich zum lesen bin ich nicht gekommen. Irgend etwas lenkte mich immer ab. „Männer wegsperren“ für den Lesemarathon ist zwar eine gute Idee *g*, aber ich bin froh wenn meiner überhaupt mal Zuhause ist & wir ein wenig Zeit miteinander verbringen können. Immerhin kamen in der Zeit trotzdem noch irgendwie ein paar Seiten zusammen und ich befand mich dann auf Seite 90.

Um 0:50 Uhr ging es dann ins Bett und bis 2 Uhr wollte ich noch lesen, was ich dann auch getan habe. Am Ende befand ich mich dann auf Seite 170.

Zwischenfazit, incl. Samstag :
1 gelesenes Buch, 1 angefangenes
insgesamt 396 gelesene Seiten
in 5 Stunden und 25 Minuten
(und 5 Stunden und 25 Minuten Geklüngel 😉 )

Zum Start des Marathons hatte ich mir vorgenommen Shadow Falls Camp durchzubekommen und Evernight in die 200´er zu lesen. Alles was darüber hinaus gehen würde wäre für mich, so zu sagen, Bonus.

Gestern habe ich dann noch mal von 16 Uhr bis 18 Uhr gelesen (leider bin ich wieder nicht eher dazu gekommen erneut beim Marathon einzusteigen) und habe es dabei bis zu Seite 260 gebracht.
Kurz vor Ende des Marathons um 21 Uhr bin ich dann noch mal eingestiegen und habe noch eine halbe Stunde (neben Nägel lackieren *g*) 12 Seiten gelesen.

Mein Marathon – Endstand :
1 gelesenes Buch, 1 angefangenes Buch
insgesamt 498 Seiten gelesen
in 7 Stunden und 55 Minuten.

Kann ich mit leben. 😉 Ich habe auf jeden Fall das kleine Ziel geschafft was ich wollte.
Insgesamt habe ich dann gestern auch noch, nach dem Marathon, bis Seite 342 gelesen und habe das Buch nun auch schon bald durch. Der zweite Teil wartet hier ja auch schon auf mich. 😉

Es hat mir auch wieder viel Spaß gemacht & ich bin wieder auf ein paar nette neue Blogs & Leute bei Twitter gestossen. 🙂 So muss das sein ! 🙂
„Gemeinsam“ lesen macht eben doch noch eine ganze Menge mehr Spaß.

JeeJee

2 Comments

  1. Hallo! Da hast du ja eine Menge Seiten geschafft. Mir hat das Lesewochenende auch total viel Spaß gemacht und ich hoffe, es gibt bald wieder eins. Werde deinen Blog verlinken, der ist wirklich hübsch aufgebaut.
    LG Arwyn

    • Danke schön, da freue ich mich sehr ! 🙂
      Ich wollte demnächst meine Links auch mal wieder überarbeiten und werde dann Deinen Blog auch sehr gerne verlinken. Hatte Dir ja schon kommentiert dass ich Deinen Bog auch sehr mag. 😉
      LG, Sylvia

Schreib mir was Du denkst - ich freu mich über Kommentare !