RiRi hearts Mac Summer – oder wie sich Mac blamierte

Am Donnerstag kam die RiRi hearts Mac Summer LE online. Am Tag vorher verkündete Mac noch, dass es in Deutschland um 13 Uhr soweit wäre. Und wenn ich schon direkt eine Uhrzeit serviert bekomme, dann gucke ich natürlich auch – immerhin interessierten mich ja auch die beiden Lippenstifte „Heaux“ und „RiRi Boy“. Da ich damit gute Erfahrungen gemacht habe, dass es sich lohnt ein paar Minuten eher online zu gehen, tat ich auch das. Was mich spätestens um kurz nach 13 Uhr wunderte : Es kam keine extra RiRi hearts Mac Summer Seite, keine Warteschleife, nichts. Wirklich keinerlei Werbung für die Kollektion ! Das ist ja eigentlich nicht normal. Über die Mac – PC – Seite fand ich auch erst mal gar nichts. Über die Mobile – Seite fand man allerdings einen Link. Also habe ich über Mobile bestellt. Beide Lippenstifte wanderten in den Einkaufskorb, wurden gekauft und mir auch von Mac bestätigt.
Da ich das aber alles seltsam fand, habe ich dann auch noch „normal“ weiter online geguckt. Irgendwann waren die Produkte dann „versteckt“ über einzelne Warenkategorien zu finden – und auch weiterhin erst einmal zu bekommen.
Um 13:23 Uhr kam dann auch eine Werbemail von Mac mit einem Direktlink zu der LE – das war 17 Minuten nach dem ich bereits meine Bestätigungsmail für meine Bestellung bekommen hatte. Zu diesem Zeitpunkt war auch noch alles zu bekommen. Bitte merken. 😉

Am Samstag kam dann meine Bestellung – und ich dachte wirklich, ich sehe nicht richtig ! Der „Heaux“ war drin, aber kein „RiRi Boy“. Der „Knaller“ an der Sache : Beide Lippenstifte waren aber auf der Rechnung und auch abgerechnet ! Mit anderen Worten : Ich hatte für zwei Lipsticks bezahlt, aber nur einen erhalten – und das, ohne irgend ein Wort dazu von Mac !
Natürlich habe ich direkt bei der Hotline angerufen – aber da war Samstags um 13 Uhr schon niemand mehr. „Super“, wenn man Samstags Pakete ausliefern lässt, aber dann nicht mal mehr Mittags erreichbar ist…. Nächster Versuch : Pro Store Köln. Vielleicht hätten die noch eine andere Nummer für mich. Hatten sie auch. Aber da war erst recht Samstags keiner mehr (die Hotline ist sogar nur Montags bis Freitags geschaltet *seufz*). Also mail an Mac schreiben und bis Montag warten müssen. Sechs mal habe ich dann auch versucht die mail abzuschicken – aber sie kam immer wieder zurück ! Dabei war es nicht das erste mal, dass ich über mail mit Mac kommunizieren wollte und sonst ging das auch. Über die Mac – HP habe ich dann ein Kontaktformular verschickt. Da kam dann auch sogar eine Bestätigungsmail, dass meine Nachricht angekommen wäre. Wow ! *sac*
In der Zwischenzeit hatte Claudia von The Lands of Gods and Monsters meinen wütenden FB – Eintrag bei mir gelesen und erzählte mir, dass sie auch betroffen wäre. Genau das Selbe : „Heaux“ und „RiRi Boy“ bestellt. Beide auf der Rechnung und beide auch abgerechnet, aber angekommen war auch dort nur „Heaux“.
Bei Twitter fand sich dann auch noch wer. Genau die selbe Geschichte. Und gestern Abend las ich auf einem Blog einen Kommentar, dass da auch nicht der „Boy“ angekommen wäre. DAS konnte nun wirklich kein Zufall mehr sein !

Was mich an der ganzen Sache so masslos stört und ärgert :
1. Mac bestätigt die Bestellung und tut auch so als hätten sie alles richtig abgeschickt. Auf der Rechnung stehen tatsächlich auch beide Produkte und es werden auch beide frech abgerechnet.
2. Es ist keiner erreichbar, man weiss nicht was Sache ist. (Ja, es war Wochenende, ich weiss. Aber wenn man so gar nichts erfahren kann und nicht mal mails bei denen ankommen….)
3. Mac bietet mal wieder Produkte in völlig sinnloser Anzahl an und kann nicht liefern.
4. Mac liefert anderen den RiRi Boy, obwohl sie später bestellt haben – wo der Lippenstift also hätte eher ausverkauft sein müssen als bei mir.

Heute, gegen Mittag, hatte ich dann eine Antwort auf meine mail. Nunja, was soll ich sagen ?! Das „Übliche“ eben. Ich habe dann auch noch mal bei der Hotline angerufen, denn ich muss ehrlich sagen, dass mir das „übliche Blabla“ da nicht reicht. Fakt ist wohl, dass es RiRi Boy gab. Fakt ist aber auch, dass es ihn wohl in so einer minimalen Stückzahl gab, dass man ihn fast an zwei Händen abzählen kann…. Kein Kommentar dazu ! Zumal ich es einfach nicht verstehe, dass man dann trotzdem so viele verkauft und schon gar nicht verstehe ich, dass man dann nicht selber seinen Kunden schreibt was Sache ist, sondern noch kackendreist alles abrechnet und sich bezahlen lässt !
Ich soll jetzt mein zu viel gezahltes Geld zurück überwiesen bekommen. Ich hoffe nur, dass bekommen sie auch wirklich schnell hin und ich muss da nicht auch wieder hinterher sein….
Ich habe übrigens innerhalb der ersten 5 Minuten (vermutlich hat es nicht mal so lange gedauert !), wo die LE online war, bestellt. Trotzdem gab es keinen RiRi Boy mehr für mich. Jemand, der so zwischen 15 und 20 Minuten nach der LE Veröffentlichung bestellt hat, hat den RiRi Boy bekommen. Noch Fragen ?! *sac*
Kein Kommentar.

Edit 26.06.13 : Heute bekam ich noch mal Post von Mac. Sie hatten mir schon geschrieben und auch am Telefon gesagt, dass Sie mir eine Entschädigung schicken würden.

Das Bronze Powder ist, wie man eindeutig an der Verpackung erkennen kann, aus der „Surf Baby“ – LE. Diese LE kam im Juni 2011 auf den deutschen Markt. Das ist also zwei Jahre her.
Ich „erinnere“ mich daran, dass es auch bei Make Up so etwas wie ein MHD gibt und konnte es mir nicht verkneifen bei der Mac – Hotline anzurufen um zu fragen wie lange (allgemein) ihre Bronze Powder i.O. sind. Als Antwort bekam ich ein „Die werden kurz vor dem Verkauf frisch hergestellt. Somit können Sie das Puder also ganze zwei Jahre benutzen.“ Merkt Ihr was ? Versteht mich bitte nicht falsch : Ich freue mich, dass man bei Mac meinte eine kleine Entschädigung zu schicken (wobei es aber auch wirklich mehr als genug gute Gründe dafür gab !), aber man sollte sowas vielleicht lassen, wenn man dann ein zwei Jahre altes Produkt schickt, was im Grunde genommen sowas wie „abgelaufen“ ist ! Zumal der Brief dazu mehrfach betont, wie wichtig sie ihre Kunden nehmen, ich Ihnen bitte weiterhin eine Chance geben soll, etc. Freundlich ausgedrückt : Ich fühle mich „ein wenig“ verschaukelt !
Mein Geld habe ich übrigens auch noch nicht wieder.
Abbuchen ging sofort, zurückbuchen noch nicht.
Ich bin gespannt….

Edit 27.06.13 : Laut Mac soll das nun doch nicht meine Entschädigung sein. Ja, ich konnte es mir nicht verkneifen ihnen freundlich meinen Kommentar dazu zu mailen (zumal ich ja auch noch mal auf mein Geld hinweisen wollte….). Die „richtige“ Entschädigung soll in ca. 2 Wochen kommen, doch man wollte mich nicht so lange warten lassen. Aha. Das hätte man dann vielleicht auch so kommunizieren sollen, denn nirgendwo wurde mir das so gesagt und der Brief, der beim Bronzer dabei lag, klang auch so ganz anders. Ein Schelm, und so….
Ich bin weiterhin gespannt.

JeeJee

26 Comments

  1. Hey!
    Ich habe ehrlich gesagt erst um 13:20 Uhr bestellt (2x Heaux und 2x Riri Boy), und habe heute nur 2x Boy bekommen!
    Echt der Hammer! Witzigerweise gab es alle Produkte um kurz vor 14 Uhr auch noch!

  2. Hallo !

    Ich habe langsam das Gefühl, die wollten einfach so vielen wie möglich irgend etwas schicken. Das verstehe ich zwar wirklich nicht, denn meiner Meinung nach schicke ich doch lieber komplette Lieferungen an weniger Leute raus als total falsche an ganz viele. Zumindest gibt das dann hinterher weniger Ärger den ich regeln muss. Gut, ich möchte auch, ehrlich gesagt, nicht so genau wissen wieviele sich gar nicht erst beschweren und es so hinnehmen. Und wahrscheinlich kann man ja besser Werbung abgreifen, wenn mehr Leute irgend etwas haben…. *seufz*
    Ich finde es einfach eine Sauerrei ! Zumal ich ja z.B. auch noch alles auf der Rechnung hatte und tatsächlich auch kackendreist abgebucht wurde !
    Und zwei mal Boy verschicken finde ich ja auch…interessant. Zu der Uhrzeit, wann Du bestellt hast, sage ich schon gar nichts mehr…. Wie oben bereits geschrieben : Da bist Du auch nicht die Einzige. Hiess es aber nicht auch mal, dass man immer nur einmal ein gleiches Produkt bekommt von solchen extrem limitierten LE´s ?! Du willst nicht ganz zufällig einen Boy zu einem vernünftigen Preis los werden ? 😉
    Ja, ich habe ja auch noch mal später reingeguckt, und da wurden die Produkte alle noch verfügbar angezeigt. Das ist echt alles ein ganz, ganz schlechter Witz….
    Ich bin nur mal gespannt wann ich mein Geld wieder bekomme…..

    • Ich glaub man darf nicht mehr als 4 von einem Lippenstift bestellen, hatte nur für mich und meine Freundin bestellt. Deswegen kann ich dir den leider auch nicht verkaufen, sorry. Würde meinen aber gegen Heaux tauschen weil ich den besser finde.
      Bei der Iris Apfel LE damals ist es ähnlich gelaufen. Da war ich ja auch online und direkt bestellt. Leute die 2 Stunden später bestellt haben, bekamen alles. Keine Ahnung wie das da läuft, Lieferscheine aus dem Drucker gefallen „ups, schnell wieder zusammen legen“, und du landest dann auf einmal ganz hinten und das Kommissionier-Regal ist leer.

  3. Und wieso zur Hölle bekommst Du HEUTE noch die Boys, wenn ich meine Lieferung bereits am SAMSTAG bekommen habe und der da schon angeblich nicht mehr lieferbar war ?! Da wurde mein Paket ja wohl „ein wenig“ eher gepackt ?!

  4. Bei mir genau das gleich. Ich habe beide Lippis bestellt und Riri Boy nicht dabei. Hab aber auf Rechnung gekauft, aber meine Rechnung wurde auch nicht neu geschrieben. Dazu kommt noch das mein Paket nicht zugeklebt war, was ja ein Mensch tut der bei Verstand ist, und ich davon ausgegangen bin das ihn jemand geklaut hat. Und wenn denn dazu noch nicht mal was auf der rechnung seht und in der Versand Mail auch steht das ich beide bekommen habe. Kotzen könnt ich. Und denn will ich ne Mail schreiben und sie kommt nicht an. Und das bei MAC. und ich habe 13:05 bestellt. Ausverkauft ja nee is klar. Ich habe das gleiche noch mal bestellt aber mit Abbuchung, hab eben die Mail bekommen das es auf dem Weg ist. Mal sehen ob er jetzt dabei ist.

    • Ja, da hätte ich auch erst mal gedacht, dass der Lippenstift rausgenommen wurde / auf dem Postweg verschwunden ist ! Normal sind die Mac – Pakete ja immer mit schwarzem Klebeband zu geklebt. Ich habe mich auch erst gefragt, ob der Lippenstift vielleicht rausgefallen ist. Der Karton war zwar zu geklebt, aber unten nicht richtig zusammen gebaut. Aber es wäre seeeeeehr seltsam gewesen, wenn da was rausgefallen wäre. Aber tatsächlich denkt man ja wirklich erst so etwas als daran, dass die nicht alles liefern, obwohl alles drauf steht und berechnet wird !
      Das mit der mail hat mich auch aufgeregt ! Das ging doch sonst immer ?!
      Ist ja ein Witz, dass Du das Gleiche noch mal bestellen konntest ! Und vor allen Dingen, dass Du dann auch noch tatsächlich eine Versandbestätigung bekommen hast ! Die Idee ist aber super ! 😉 Und mich würde es nicht wundern, wenn Du jetzt tatsächlich die Sachen geliefert bekommst ! Für Mac wäre das allerdings um so peinlicher….
      Ich habe gerade noch mal bei mir geguckt. Ich kann jedenfalls nicht (mehr) das Gleiche noch mal bestellen. Sonst hätte ich das jetzt auch probiert.
      Lass mich wissen was passiert !!!!

  5. Also, bei der letzten RiRi ging es grundsätzlich nur, dass man einen in den Warenkorb packen konnte und dann war Schluss. Bei sonstigen Sachen sind es 4 (oder so) Produkte, ja. Das steht auch so in de AGB´s.
    Dachte ich mir schon, dass Du die Beiden für wen mitbestellt hast. 😉
    Ne, tauschen will ich auch nicht. Mein erster Gedanke, trotz allem, war dann ja doch „Wenigstens ist es der Heaux und nicht der Boy“. 😉
    Um so peinlicher, wenn sie das Problem schon vor über einem Jahr hatten und es immer noch nicht auf die Reihe bekommen haben !
    Ja, das mit dem Drucker kommt hin ! 😉 Vielleicht gefallen denen auch der ein oder andere Name besser und sie machen ein Spiel draus. ;P
    Echt peinlich….!

  6. Hallöchen, wollte mal nachfragen ob schon eine kleine entschädigung bei dir eingetrudelt ist, die 2 Wochen sind ja nun sagen wir mal rum 😀 😀 😀 Ich warte immer noch und ich glaub da kommt auch nix mehr, schade hätte mich so gefreut auch wenns nur en persönliches Kärtchen mit Sorry lieber Mac Kunde gewesen wär 🙁

    • Hallo !

      Wo denkst Du hin ?! „Natürlich“ ist bis jetzt nichts gekommen.
      Hattest Du das gleiche Problem und hast Dich auch beschwert und sie haben Dir noch etwas versprochen ?
      Wenn ich die Tage mal dazu komme werde ich aber freundlich mal bei der Dame, die meine Anfrage meist bearbeitet hat, nachfragen. Nach dem was da passiert ist und wie man versucht hat mich (und auch ein paar andere, wie ich nach und nach erzählt bekommen habe) abzuspeisen sehe ich es nicht ein dazu gar nichts mehr zu schreiben. Es war ja nicht meine Idee eine Entschuldigung zu schicken und ich war es auch nicht der mir weiss machen wollte, dass wäre alles nur ein großes Missverständniss, man wollte mir kein abgelaufenes Produkt schicken damit ich den Mund halte, sondern dass ich das alles falsch verstanden habe und da noch „in ca. 2 Wochen“ (jetzt sind es fast vier….) noch etwas nachkommt.
      Du verstehst, was ich meine ?! 😉

      Liebe Grüße,
      Sylvia

      • Also ich habe gestern einen Lippenstift (welches laut MAC am Ehestem dem Produkt aus der Riri Hearts Kollektion nahekommt) und ein Entschuldigungsschreiben erhalten. Denke bei euch müsste jetzt auch was ankommen.

        • Oha ! Aber für Dich gab es ja eine „Heaux – Kopie“ und keine „Boy – Kopie“, oder ?
          Ich habe bis jetzt jedenfalls immer noch nichts bekommen. Ich wäre ja positiv überrascht wenn da noch was alleine von ihnen her kommen würde, aber glauben tu ich das eigentlich nicht mehr.

          • Huhu, ich nochmal….also ich hab mich bei MAC nicht beschwert, ich hab lediglich nach der Bestellbestätigung ne E-Mail bekommen das die Sachen leider doch nicht mehr lieferbar sind 🙁 und ich in 2 Wochen eine Entschädigung bekomme, diese sind nun aber rum und da wollte ich nur mal Fragen ob schon jemand was erhalten hat 😀 … Freue mich für Sandra das es einen Lippie gab, dann besteht ja noch Hoffnung. Wenn nicht dann eben nicht. Wenn bei HM ect was nicht mehr Lieferbar ist, steht aufm Lieferschein nur AUSVERKAUFT…MAC hat sich wenigstens per E-Mail entschuldigt !!

          • Hallo wieder zurück ! 😉
            Dann hast Du aber auch schon fast wieder Glück gehabt, denn ich weiss von anderen Leuten, die sich sogar beschwert haben, dass sie keine Entschädigung angeboten bekommen haben. Also nicht mal dabei haben sie Einheitlich reagiert. 🙁 Aber Du hast auch immerhin eine mail bekommen, dass die Sachen nicht mehr lieferbar sind. Bei anderen ist einfach nur die Hälfte angekommen und dann wurde auch tatsächlich noch alles von Mac an Geld eingezogen. Da wundert es dann aber eigentlich noch fast mehr, dass da nicht mal eine Entschuldigung kommt, oder ?
            Bis jetzt scheinen aber „nur“ die Entschuldigungen für „Heaux“ raus zu sein, so wie sich das anhört.

  7. Hallo, ihr Lieben!
    Ich habe mich ja auch sehr geärgert, als ich den Heaux bestellt habe, ihn also in den Warenkorb legen und an der Kasse abwickeln konnte, und auf der Rechnung stand dann: „Nicht mehr lieferbar.“ Nun gut, ich habe dann auch beim mAC-Online Service angerufen und gefragt, ob man denn wenigstens vorbestellen kann, falls nochmal was reinkommt? Antwort: Das ginge aus organisatorischen Gründen nicht. Ich habe es dann auch auf sich beruhen lassen und am Donnerstag war dann was von MAC in der Post, Luftpolsterpäckchen: Ein Entschuldigungsschreiben, dass es nach allen Bemühungen dennoch nicht möglich war, für Nachschub zu sorgen und ich nun ein ähnliches Produkt aus der permanenten Linie geschenkt bekomme und ich nicht böse sein soll. Sie schickten mir den „New York Apple“ Lipstick als Ersatz mit. Der RiRi Boy war übrigens damals bei mir dabei gewesen! Und ich habe auch erst später bestellt.. Es gehen bei den Amis übrigens schon Gerüchte rum, dass Heaux permanent werden wird… na, mal schauen. 😉 Liebe Grüsse!

    • Hallo ! 🙂

      Na, wenigstens hattest Du noch „Nicht mehr lieferbar“ auf Deiner Rechnung stehen und musstest nicht noch Deinem Geld hinterher rennen, weil sie es trotzdem abgebucht haben. 😉 Nein, Scherz – das macht es auch nicht so viel besser.
      Aber dann habt Ihr bis jetzt ja „alle“ auch „nur“ Ersatz für den „Heaux“ bekommen. Ich müsste ja Ersatz für den „Boy“ bekommen…hm, ob sie das wohl auch noch auf die Reihe bekommen ? Heute war jedenfalls auch wieder nichts in der Post.

      Liebe Grüße,
      Sylvia

      • Nee, nee, meine Kontodaten bekommt MAC nicht! 😉 Geht alles über Rechnung, dass ist mir viel lieber nach all den Berichten über zu viel abgebuchtes Geld. Aber, was auch „lustig“ war: Ich hab vor ein paar Wochen den „Candy Yum-Yum“ bei MAC bestellt und bekam den vorgedruckten Überweisungsschein mitgeschickt, wie immer eigentlich, gute Sache. Bei den RiRi Hearts MAC- Sachen war KEIN Überweisungsschein dabei! Das heisst, ich musste erst mal auf meine Bank stürzen und mir Überweisungsscheine drucken lassen, um zu bezahlen/überweisen! Da war ich sauer! Ich hab dann auch bei MAC dies bezüglich angerufen und gefragt, wieso keine Überweisungsscheine dabei waren? Die Antwort war schwammig: „Ja, die Sachen kämen von woanders und wir machen das eh nicht mehr mit den Überweisungsscheinen mitschicken.“ Ich gefragt:“Is denn bezahlen auf Rechnung überhaupt noch möglich?“ Antwort:“Ja“. Also, musste ich die Überweisungen dann von Hand zu Fuss ausfüllen. Kommt mir so vor, als wollten sie die Leute damit ärgern! 😉
        Ich drück dir die Daumen, dass bald noch eine Entschädigung kommt! 🙂
        Liebe Grüsse!

        • Das Problem bei Mac : Wenn man sich nicht jedesmal wieder neu anmelden will, dann geht es bei denen meist nach einer Rechnungsbestellung nicht mehr auf Rechnung. Was das soll weiss wohl auch keiner. Und dann dauern die Bestellungen per Rechnung meist auch noch eine ganze Weile länger. Bis dahin hatte ich aber auch noch nie Probleme bei Mac bei Zahlung per Karte.
          Die Geschichte mit den Überweisungsscheinen zeigt ja eigentlich auch nur wieder wie sehr sie mit der RiRi – LE überfordert waren. Und das sowieso immer jeder was anderes bei denen „weiss“ als der Nächste, den Du dann wieder beim nächsten mal sprichst.
          Danke schön ! Ein weiterer Tag ist jedenfalls wieder ohne Post von Mac vergangen…. Ich warte wohl noch bis zum Ende der Woche bevor ich denen noch mal schreibe – aber auch nur, weil hier jetzt schon ein paar Leute doch noch was bekommen haben. Sonst hätte ich ihnen schon eher geschrieben.

          Liebe Grüße zurück !

          • Ich bin mal gespannt, wie es bei der nächsten Rihanna-Veröffentlichung zugeht..! *augenverdreh* 😀

  8. Genau, ich hab die Heaux-Kopie bekommen…“New York Apple“ (Frost)…meiner Meinung nach wäre der „Rebel“ passender gewesen, aber nun gut.
    Ich hoffe auf jeden Fall dass du auch noch eine Wiedergutmachung bekommst!

    • Haben sie sonst nicht auch immer davon gesprochen, dass der „Rebel“ die nächste Kopie sei ?! Nunja, egal…Hauptsache es gibt jetzt tatsächlich mal etwas ! Dann bin ich ja jetzt mal gespannt ob sie auch noch was für den „Boy“ rausschicken….
      Danke schön ! Ich werde berichten.

      • Hallo, ihr Lieben!
        Ich dachte auch immer der „Rebel“ sei das nächst ähnliche zu „Heaux“. Dann sah ich beide geswatched in einem Blog und muss sagen, nunja, nein, ähnlich sind sie eigentlich nicht! Der „Rebel“ geht mehr ins lila rein, während „Heaux“ mehr beerig-rot ist, schon verschieden. Ich hoffe, er wird permanent. 🙂

          • Mmhh, nein, nicht wirklich! Er gefällt mir, ehrlich gesagt, auch nicht soooo gut. Ein bisschen beerig-farben ist er. Er hat ein Frost-Finish und ist nicht so deckend. Ich mag diesen Glanz auch irgendwie nicht so..

  9. Huhu, ok das manche gar nichts (also keine E-Mail ect. bekommen hatten, wußte ich nicht) Ist dann natürlich sehr ärgerlich, vorallem wenn man dem Geld hinterher rennen muss. Meine Entschädigung kam jetzt auch tatsächlich an, ohne Absender, hätte ich gewußt das es von MAC ist hätte ich es erst am Donnerstag ( da hab ich Geburstag 😀 😀 )aufgemacht, ich bekam einen Lippenstift und einen Blush *freeeeeuuuu* <3 DANKE MAC und das alles ohne motzen ^^ Eure Sachen haben sich sicher auch schon auf den Weg gemacht *daumendrück*

    • Hallo ! 🙂
      Welchen Lippenstift und welchen Blush hast Du denn bekommen ? Aber aktuelle Produkte, ja ? 😉

Schreib mir was Du denkst - ich freu mich über Kommentare !