Blogger schenken Lesefreude 2014 – Die Verlosung

Lesefreude2014Endlich ist es soweit : Der Tag des Buches ist da und damit auch die wunderbare AktionBlogger schenken Lesefreude„. 🙂
Dieses Jahr habe ich tolle Unterstützung von zwei Verlagen bekommen und so gibt es ab heute, 23. April, bis zum 30. April, 23:59 Uhr gleich drei tolle Bücher zu gewinnen.

LesefreudeBuecher

UebergangIch habe für Euch eine Ausgabe von „Der Übergang“ von Justin Cronin besorgt.
Als ich noch mal alle Bücher durch gegangen bin die ich letztes Jahr gelesen habe um für Euch das Buch zu finden was ich für die Aktion verlosen möchte, blieb ich schlussendlich bei dem ersten Teil der Passage – Trilogie hängen. Mit 1.040(!) Seiten hat man da echt etwas zu lesen und ich habe es im letzten Jahr wirklich gerne gelesen (Vielen Dank auch an Lars, der mir das Buch zum Geburtstag schenkte und mich auch so darauf brachte !). Die Geschichte hat mich gefesselt und ich wollte immer wieder wissen wie es weiter geht. Das es noch zwei weitere Teile gibt / geben wird, obwohl das erste schon so ein dickes Ding´ ist schreckt mich gar nicht – und das will was heißen !
Wer wissen will um was es genau geht erfährt hier etwas.

 

KafkaDer Dumont – Verlag hat mir für die Verlosung „Kafka am Strand“ von Haruki Murakami gespendet. Ich durfte mir aus Ihrem umfangreichen Programm einen Titel aussuchen und habe mich da für „Kafka am Strand“ entschieden weil ich es einfach LIEBE. Ich habe es vor einigen (naja, man muss schon fast vor „vielen“ sagen 😉 ) Jahren gelesen und seit dem zählt es zu meinen „Alltime – Favoriten“. Wenn es darum geht ein wunderbares Zitat anzugeben, dann wird es immer etwas aus dem Buch :
„Wir alle verlieren ständig Dinge, die uns wichtig sind“, sagt er, nachdem das Klingeln aufgehört hat. „Wichtige Gelegenheiten und Möglichkeiten, oder unwiederbringliche Gefühle. Das macht das Leben aus. Aber in unserem Kopf – oder vielleicht sogar der Kopf selbst – ist ein kleines Zimmer, in dem diese Dinge als Erinnerungen aufbewahrt bleiben. Ein Zimmer wie unsere Bibliothek. Und um über unseren genauen geistigen Zustand auf dem Laufenden zu sein, müssen wir die Karteikarten in diesem Zimmer ständig ergänzen. Wir müssen es reinigen, lüften und das Blumenwasser wechseln. Anders ausgedrückt, man lebt auf Ewigkeit in seiner eigenen Bibliothek.“
Ist das nicht wundervoll ausgedrückt ?!
Wer mehr über das Buch wissen will sollte hier mal gucken.

 

AbbeyRoad

Als drittes habe Buch habe ich für Euch noch ein Leseexemplar vom Suhrkamp Verlag bekommen. Dabei handelt es sich um „Abbey Road Murder Song“ von William Shaw.
Das Buch steht, ehrlich gesagt, schon länger auf meiner eigenen Wunschliste. Als ich zwischen einigen Leseexemplaren wählen konnte war es deswegen meine erste Wahl. Hallo, es geht um die Abbey Road, London und um die Beatles – Zeit ! 😉 Und das Ganze in der Form eines Kriminalromans. Ich bin also wirklich neidisch auf denjenigen der das Exemplar gewinnen wird ! 😉
Wer noch mehr über das Buch wissen will findet hier noch ein paar Informationen.

Und was müsst Ihr nun tun um eines der tollen Bücher gewinnen zu können ?
Kommentiert hier unter diesem Blogpost welches Buch Ihr warum gewinnen wollt. Wenn Ihr Euch für zwei oder gar alle drei Bücher interessiert ist das auch vollkommen in Ordnung. Dann schreibt aber bitte zu jedem Buch warum Euch genau das Buch interessiert. Gewinnen könnt Ihr aber im Endeffekt nur eines, sollte das Losglück Euch hold sein.
Vergesst dabei aber nicht eine gültige E-Mail-Adresse zu hinterlassen – denn sonst kann ich Euch im Gewinnfall ja gar nicht benachrichtigen.
Kommentare die bis zum 30. April 2014, 23:59 Uhr eingehen nehmen teil. Teilnehmer danach können leider nicht mehr berücksichtigt werden.
Die Gewinner werden so schnell wie es mir zeitlich möglich ist ausgelost und sowohl hier auf dem Blog verkündet als natürlich auch per mail benachrichtigt. Spätestens bis zum in der mail angegebenen Datum muss sich dann bei mir mit der Adresse, wo das Buch hingeschickt werden soll, zurück gemeldet werden. Ansonsten werde ich das Buch erneut unter den Teilnehmern verlosen.
Die Versandart des Buches bleibt mir überlassen. Für einen Verlust auf dem Postweg kann ich leider keine Haftung übernehmen. Bis jetzt ist aber immer alles gut gegangen. 😉
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Eure Daten werden natürlich nur für das Gewinnspiel genutzt.

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Welttag des Buches und viel Spaß bei Blogger schenken Lesefreude !
Kommentieren Sie bitte jetzt ! 😉

JeeJee

87 Comments

  1. Guten Abend,
    ich möchte gerne für das Buch “Der Übergang” von Justin Cronin in den Lostopf hüpfen. Ich finde das Cover sehr schön und habe das Buch schon öfter auf verschiedenen Blogs gesehen. Ich möchte es nun einmal selbst lesen.
    LG Noa

  2. Hallo 🙂

    Von diesen drei Büchern möchte ich am liebsten “Kafka am Strand” von Haruki Murakami gewinne, weil ich bei Kafka immer direkt an Franz Kafka, dem Schriftsteller, denke, mit dem sich bis heute noch viele Schüler auseinandersetzen müssen. Vor allem dem Vater-Sohn-Konflikt. Ich möchte deswegen einen neuen Kafka kennen lernen, mit allen seinen Facetten. Lg

  3. Ich würde mich total über ‚Kafka am Strand‘ freuen. Ich habe bisher nur ‚Mister Aufziehvogel‘ gelesen, aber seit dem steht Marukami ganz oben auf meiner Agenda…
    LG Kerstin

  4. Ich würde gerne den Murakami gewinnen und dann an meinen Vater weiter verschenken. Er hat gerade seinen ersten Murakami gelesen und ist nun ganz begeistert vom Autor. Leider sind seine Romane nur selten gebraucht erhältlich und für die neuen Bücher fehlt bei mir in der Familie leider das Geld.

    LG, Katarina 🙂
    (buecherphilosophin@hotmail.de)

  5. Ich hätte grooooßes Interesse an „Der Übergang“ 1000 Seiten -pah, so etwas lese ich schon locker, da habe ich schon einige Reihen gelesen, die vier Bände und tausend Seiten pro Band hatten. (Man darf ja wohl angeben 😉 und dieses Buch steht schon ewig auf meiner Wunschliste.

    LG Mulan

  6. Da mache ich mit!

    Da ich ‚Kafka‘ schon kenne (und liebe!) und die Beatles nicht so meins sind (*hust*), ist mein Favorit ‚Der Übergang‘. Das hat mich auch gleich vom Cover her am meisten angesprochen, sieht so richtig schön böse aus. Nachdem ich mir die Inhaltsangabe durchgelesen habe, spricht es mich auch von der Handlung sehr an. Da finde ich schon den ersten Satz ‚Die sechsjährige Amy Harper Bellafonte wird von zwei FBI-Agenten entführt und zu einem geheimen medizinischen Versuchslabor verschleppt, wo sie als Versuchsperson für ein gefährliches Experiment missbraucht werden soll.‘ sehr spannend und mysteriös. 😀

    beyondthepale[@]web.de

  7. Hallo 🙂

    Erstmal vorweg: Danke, dass Du so ein schönes Gewinnspiel veranstaltest 🙂 Ich möchte liebend gerne daran teilnehmen und springe für das Buch „Der Übergang” von Justin Cronin in den Lostopf. Warum? Ich brauche ganz dringend neuen Lesestoff und nachdem ich einige Rezensionen zu diesem Buch verschlungen habe, würde ich mich sehr freuen, es in meinem Sommerurlaub lesen zu dürfen 🙂 und mit über 1000 Seiten sollte ich in meinem Liegestuhl ersteinmal beschäftigt sein. 😉

    Liebe Grüße
    Ivonne

    • Hallo Ivonne !

      Bitte schön ! 🙂 Ich fand das letztes Jahr so eine schöne Idee Lesefreude zum Welttag des Buches zu verschenken dass ich dieses Jahr gar nicht erst lange überlegt habe und wieder sofort dabei war. 🙂
      Es ist schön zu sehen wenn man doch so viele Leute erfreuen kann – und erst recht den Gewinner / die Gewinner. 😉

      Liebe Grüße,
      Sylvia

  8. Hallo 🙂
    Ich würde gerne für Der Übergang in den Lostopf.
    Ich habe das Buch einer Freundin zum Geburtstag geschenkt, einfach weil es mich selbst so angesprochen hat und sie hat nach dem Lesen wirklich nur positiv darüber gesprochen. Da ich die Bücher gerne selbst besitze und im Regal stehen habe, würde ich mich sehr freuen, dieses zu gewinnen und endlich mit meiner Freundin mitreden zu können 😉

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Welttag des Buches!
    Anja

    • Hallo Anja !

      Liebe Grüße zurück & ich hoffe, Du hattest auch einen schönen Welttag des Buches ?!
      Sylvia

  9. Hallo 🙂

    Ich würde mich für: Der Übergang von Justin Cronin bewerben!
    Zum einen hab ich schon viel positives über dieses Buch gehört und zum anderen mag ich Bücher wo ich länger dran lesen kann 🙂

    Schönen Welttag des Buches wünsche ich dir!

    Grüße Tanja

  10. Hallo,
    sehr gerne würde ich das Exemplar von Kafka am Strand gewinnen. Haruki Murakami kenne ich bisher nur von Mister Aufziehvogel. Das verwunschene, verwobene, skurile hat mir gut gefallen. Kafka am Strand soll, wie ich gehört habe, das Meisterwerk Murakamis sein. Ich würde mich freuen, es auf diesem Wege zu bekommen.
    Herzliche Grüße
    Momatka

  11. Ich würde gerne den Krimi von Shaw gewinnen, weil ich es immer spannend finde, wenn Krimis rückblickend in einer früheren Zeit spielen – also ohne Handys, ohne Computerabgleich von Fingerabdrücken ohne das ganze CSI-Gedöns. Und obwohl die Sixties noch nicht so lange her sind, ist das doch eine ganz andere Zeit. Außerdem will ich dieses Jahr unbedingt mal wieder nach London. Das wäre also ein cooler Einstieg 🙂

    germanabendbrot(at)gmx(punkt)de

    • Es ist ganz toll,dass du an dieser Aktion teil nimmst und dir soviele Mühen machst!
      Ich möchte gerne das Buch „Der
      Übergang“ gewinnen,weil ich eine Leseratte bin und deine Buchvorschläge mich schon oft auf tolle Bücher aufmerksam gemacht haben!
      Wir können dann ja über das Buch diskutieren!
      Liebe Grüße,
      Sister Act

      • Danke schön ! 🙂
        Ja, es nimmt Zeit in Anspruch – aber es macht auch eine Menge Spaß ! 🙂

        Liebe Grüße,
        Syli

  12. hej, ich fänd „kafka am strand“ großartig. seitdem ich bei murakami lernte, dass “ auch heute […] noch das schafbewusstsein der japaner erschreckend gering [ist]“, bin ich freund der eigenwilligen atmosphäre bei ihm. vielleicht habe ich ja glück … lg und danke

  13. Ich würde gern für den Übergang in den Lostopf hüpfen, weil ich jemanden kenne der sich tierisch darüber freuen würde!!! 🙂

  14. Hallo,
    „Kafka am Strand“ habe ich schon gelesen – ganz toll! Für mich hätte ich gern „Der Übergang“. Habe es schon so oft in der Hand gehabt und dann doch nicht gekauft. Wäre toll! Danke.
    Liebste Grüße,
    Lee

  15. Huhuu! 🙂

    Ich würde mich riesig über Murakamis „Kafka am Strand“ freuen. Murakami ist einfach einer meiner all-time-favourite Autoren. Er bekommt es einfach immer hin mit ganz simpler Sprache und minimalen Worten komplexe und liebenswerte Charaktere zu erschaffen. Da mir der Kafka in meiner Murakami Sammlung noch fehlt, versuche ich einfach mal mein Glück.

    Liebe Grüße,
    Leonie

  16. „Der Übergang“ steht schon seit einiger Zeit auf meiner Wunschliste, deswegen würde ich mich sehr über das Buch freuen! 🙂

  17. Hallo und danke für das Gewinnspiel! Ich möchte mich auch für „Der Übergang“ qualifizieren und freue mich schon auf das Buch 😛 Habe es auch schon oft auf anderen Blogs gesehen und hat sofort mein Interesse geweckt :-)! Lg Jonas

  18. Hallo,
    ich würde gerne Der Übergang gewinnen, weil das Cover schon total ansprechend ist und viel Spannung verspricht.
    LG,
    Kiki

  19. Hallo,
    ich wüde gene fü „Der Übergang“ in den Lostopf…hatte das Buch schon auf einem Flohmakt entdeckt, aber es war in so schlechtem Zustand und dafür noch so teuer, dass ichs liegen lassen musste :/
    Viele Grüße

  20. Das Cover von „Der Übergang“ sieht gruselig aus, genau das Passende für mich als Krimi und Thriller-Fan. Allen einen schönen Wwelttag des Buches!

  21. Hui, tolle Bücher hast du ausgesucht! Ich würde für mich gerne den Übergang gewinnen und hüpfe in diesen – wenn offensichtlich auch schon echt vollen – Lostopf. Ich liebe solche laaaangen Romane, vor allem wenn sie dann noch Fortsetzungen haben. Der Sommer auf dem Balkon kann dann auch bitte beginnen. Das ist mein bevorzugter Leseort! 🙂
    Lg Haydee

  22. Hallo 🙂
    Würde sehr gerne „Kafka am Strand“ gewinnen. Warum? Murakami hat mich damals praktisch in die „Erwachsenenliteratur“ eingeführt. „Naokos Lächeln“ habe ich damals verschlungen und seitdem finde ich den Autor ganz toll 🙂

    Liebste Grüße,
    Deborah (kontakt@wolkenweiss.com)

  23. Hallo,
    ich würde gerne „Kafka am Strand“ am Strand gewinnen, zunächst, weil ich mir schon seit Jahren vornehme, es endlich zu lesen, und weiterhin, weil mir alles bisher von Murakami Gelesene sehr gut gefiel.
    Wünsche einen schönen Welttag des Buches!
    LG Lars

  24. Hallo,
    Ich bewerbe mich für »Der Übergang«, weil mich das Cover anspricht und ich schon einiges gutes über das Buch gelesen habe.
    Liebe Grüße,
    Daniel

  25. Hallo! Ich würde gerne jeweils für Kafka am Strand und für Der Übergang in den Lostopf – beide Bücher stehen schon länger auf meiner Muss-ich-noch-Lesen-Liste, weshalb ich mich darüber freuen würde 🙂
    gedankengarage[at]gmail.com

  26. Kafka am Strand möchte ich sooo gerne einmal lesen! Deswegen bewerbe ich mich darauf.
    Einen wunderschönen Welttag des Buches!

  27. Liebe Jee,

    ich würde unheimlich gerne “Kafka am Strand” von Haruki Murakami gewinnen, da ich erst letztens „Die Pilgerreise des Farblosen Herrn Tazaki“ und „1q84“ gelesen habe. Ich bin begeistert von dem Autorn und verliebt in seinen Schreibstil. Ich genieße die philosophischen Aspekte in seinen Texten und wie er die Japanische Denkweise in die Welt streut, ohne sie, wie meistens, befremdlich wirken zu lassen. Vor alledem aber hat der Autor einen wirklich wundervollen Bezug zur klassischen Musik, die mir sehr gefällt.

    Liebe Grüße
    Casandra
    casandra-krammer@hotmail.de

  28. Ich würde gerne für „Der Übergang“ in den Lostopf hüpfen, weil dieses Buch eine Freundin von mir überzeugen konnte, die sehr schwer zu überzeugen ist. Da muss ich einfach mein Glück versuchen 🙂

    Lieben Gruß

    Rica

  29. Hallo!

    Ich möchte gerne das Buch „Der Übergang“ gewinnen weil es sich interessant anhört und ich es gerne mal lesen möchte!

    liebe grüße
    christina horn

  30. Hallo ich würde gerne für „Der Übergang“ in den Lostopf hüpfen 🙂 Ich habe nämlich auf den Flohmarkt den zweiten Band gekauft, weil ich die Bücher unbedingt einmal lesen möchte. Allerdings fehlt mir dazu noch der erste Teil und deswegen würde ich es gerne bei dir gewinnen 🙂
    LG JuFax3
    luna.fabula[@]web.de

  31. Hallo 🙂
    Ich schleiche jetzt im Buchladen schon sehr lange um ‚Der Übergang‘ herum und es steht auch schon ewig auf meiner Wunschliste… Mich hat bis jetzt immer der Umfang ein wenig vom Kauf abgehalten, da ich Angst hatte dass es langatmige Passagen hat und zu viele Nebenpersonen eingeführt werden, so dass ich irgendwann den Überblick verliere!
    Es wäre schön eines besseren belehrt zu werden und wahrscheinlich bereue ich nach dem lesen, dass ich es mir nicht früher mitgenommen habe. Ich würde mich also sehr darüber freuen 🙂

    reiss.delia@gmail.com

    Ganz liebe Grüße

  32. Abbey Road Murder Song steht tatsächlich seit Erscheinen auf meiner Wunschliste, das würde ich also schon gerne gewinnen. Der Murakami interessiert mich allerdings auch schon eine Weile… Also – für die beiden würde ich gerne mitmachen! Danke!

  33. Ohje, da kann ich mich gerade echt nicht entscheiden 😀 Dann bewerbe ich mich mal für alle 3 – Weil ich London liebe, das Zitat mich begeistert und ein Schmöker, von dem du nicht genug bekommen kannst, sicher das Lesen wert ist 😉 Liebe Grüße!

  34. Ich würde gerne für „Der Übergang“ in den Lostopf hüpfen, ich habe schon so viel gutes darüber gehört und ich liebe es wenn Bücher so richtig schön dick sind.

    LG

  35. Die Mailadresse zuerst, sonst vergesse ich Schussel das noch: bookworm@herr-der-mails.de (oder einfach mein Blog anschreiben)

    Nun zum Teilnahmeteil 😉

    Ich würde sehr gerne „Kafka am Strand gewinnen“. Warum? Nun, ich habe noch nie einen Murakami gelesen – und möchte diese Bildungs- und Leselücke unbedingt schließen. Dieser Murakami reizt mich besonders, da mich dieser fließende Übergang zwischen Traum und Wirklichkeit, Vorstellung und Realität sehr reizt. Außerdem war eine Freundin gerade in Japan und ich möchte ihr das Buch gerne auch zum Lesen geben, damit sie noch ein wenig weiter im Urlaub sein kann – zumindest in Gedanken.

    Ja, das sind so meine Gründe, weshalb es unbedingt dieses Buch sein muss.

    Liebe Grüße aus Dresden!

  36. Hey 🙂
    Ich würde mich sehr über „Kafka am Strand“ freuen – es steht schon ewig auf meiner Wunschliste. Außerdem ist ein Teil daraus der Text im Trailer eines meiner Lieblingsfilme „Biutiful“ mit Javier Bardem. Da wird es wirklich langsam Zeit, dass ich es lese.
    Liebe Grüße
    F.

  37. Hallo,
    „Der Übergang“ klingt wahnsinnig spannend. Deshalb würde ich gerne bei diesem Gewinnspiel mein Glück versuchen.
    LG
    Christine

  38. Hallo 🙂

    Ich würde gerne für „Kafka am Strand” von Haruki Murakami in den Lostopf hüpfen, weil ich schon so viel Positives zu diesem Buch gehört habe und mich gerne selber davon überzeugen würde.

    LG Steffi

  39. Ich hüpfe für “Der Übergang” von Justin Cronin in den Lostopf. Das Buch wollte ich schon lange lesen, da das Genre mich sehr interessiert.

  40. Ich hätte am liebsten Kafka am Strand, weil ich immer noch keinen Murakami gelesen habe und es einfach höchste Zeit dafür wird!!

  41. Der Übergang klingt richtig spannend! Ausserdem mag ich mehrteilige Bücher.. Man kann länger in eine Geschichte eintauchen. Kafka am Strand ist aber auch interessant – vor allem da es ja eines deiner Favouriten ist 😉

  42. Hallo, Der Übergang hört sich spannend an. Solche fesselnden Bücher liebe ich einfach 🙂
    LG
    Diana

  43. Hallo,

    ich würde gern an den Verlosugen von „Kafka am Strand“ und „Abbey Road Murder Song“ teilhmen. Warum ist immer so schwierig zu sagen. Abbey Road Murder Song hab ich bereits bei einer anderen Verlosung entdeckt und Kafka am Strand jetzt bei dir. Das ist das schöne an dieser Aktion. Man entdeckt Autoren und Bücher von denen andere begeistert sind. Beide klingen einfach lesenswert.

    Tina[unterstrich]Scholz[ät]gmx.net

  44. Hey,

    also ich würde gerne in den Lostopf für Justin Cronins Übergang hüpfen. Allerdings nicht für mich, denn ich habe das Buch schon, sondern für meine kleine Schwester. Ich weiß, dass das Buch schon lange bei ihr auf der Wunschliste steht, sie sich aber nicht traut ihr Taschengeld für ein Buch auszugeben, dass so viele Seiten hat. Sie hofft seit letztem Jahr inständig, dass ich ihr mein Exemplar leihe, aber ich verleihe generell keine Bücher. Meine Schwester zerliebt die Bücher regelrecht und ich rege mich schon über die kleineste Leserille auf, somit wäre ein verleihen nicht möglich. Daher mache ich hier mal mit^^

    Meine E-Mail Adresse siehst du ja, wenn ich sie unten eintrage, oder?

    • Hallo !

      Ja, Deine E-Mail-Adresse kann ich sehen wenn sie unten eingetragen ist. Alles gut ! 🙂

  45. Huhu!
    Ich interessiere mich für “Der Übergang” von Justin Cronin und zwar aus einem recht banalen Grund haha, ich habe den zweiten Teil von Justin Cronin als Hörbuch hier zu hause, allerdings bringt der mir herzlich wenig, wenn ich nicht auch den ersten Teil, also „Der Übergang“ kenne. Ich habe damals beim kauf nicht darauf geachtet, dass die Bücher zusammen gehören. Nun wäre dieses Buch natürlich perfekt, damit ich gleich zwei Bücher „weglesen“ kann 😉
    Liebe Grüße
    Ramona (pounce(at)gmx.de)

  46. Hallo :)))

    Ich würde wahnsinnig gerne „Kafka am Strand“ gewinnen, weil ich derzeit „Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki“ lese und wahnsinnig begeistert von Murakami bin :))) ♥

    Liebe Grüße, Debbie 🙂

  47. Hey 🙂
    Ich würde gerne für „Kafka am Strand“ in den Lostopf hüpfen – in habe bereits ein Buch von Murakami gelesen, dass mir sehr gut gefallen hat und mich würde ein weiteres Buch von ihm interessieren.
    Liebe Grüße
    Judith
    rose.judith86@gmail.com

  48. Huhu,

    ich würde gerne „Der Übergang“ gewinnen.
    Das Buch steht schon eine Weile auf meiner Wunschliste, wäre ja toll wenn ich es dann gewinnen würde 🙂

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

  49. Ich hätte gerne kafka am strand weil ich schon einige bücher dieses autors gelesen habe und dieses schon seit längerer zeit mal lesen wollte lg Svenja 🙂

  50. Hallo
    Ich hüpfe für “Der Übergang” in den Lostopf, da ich Spannung in Büchern wirklich liebe! 🙂
    LG Roswitha

    P.S:: Auch auf meinem Blog gibts Spannung zu gewinnen. Schau doch mal vorbei. 😉

    • Hallo Roswitha !

      Ich werde die Woche sicherlich noch auf Deinem Blog vorbei schauen. Gerade bin ich nur schon froh wenn ich hier noch mit Kommentare frei schalten nach komme. Nicht, dass ich mich nicht über so viel Teilnahme freue – im Gegenteil – aber meine Zeit ist gerade knapp und ich möchte doch in Ruhe bei so vielen wie möglich mal vorbei schauen.

      Liebe Grüße,
      Sylvia

  51. Huhu 🙂

    „Kafka am Strand“ steht schon seit ewigen Zeiten auf meiner Wunschliste, da ich seit „Mr Anziehvogel“ sooo angefixt bin. Aber irgendwie kam immer irgendwas dazwischen..und nun soll es vielleicht endlich Schicksal sein 😉

    Liebe Grüße, Leona

  52. Hallo, ich würde mich für „Der Übergang“ und „Abbey Road Murder Song“ interessieren. Von „Der Übergang“ höre ich zum allerersten Mal, finde aber die Geschichte und Idee sofort irgendwie faszinierend und würde es spannend finden, herauszufinden, wie der Autor das umgesetzt hat.
    Und Krimis liegen auch immer auf meiner Wellenlänge. Wie du schon schreibst: London, Abbey Road, Beatles-Zeit – muss man doch mal lesen, oder? 😉
    LG, Gerdi

    diebasteltante (ät) sags-per-mail.de

  53. Huhu! 🙂

    Schöne Bücher verlost du hier! Danke, dass du an der Aktion teilnimmst! :)) Ich würde gerne für alle drei Bücher in den Lostopf hüpfen.

    „Der Übergang“ steht bereits gelesen in meinem Regal und weil ich ihn so gut fand, würde ich gerne für meine Beste mitmachen, die ebenfalls eine Leseratte ist und die das Buch auf ihrer Wunschliste hat.

    „Kafka am Strand“ würde ich sehr gerne gewinnen, da mir eine Bekannte ständig von Haruki Murakami vorschwärmt, der so eine besondere Art zu schreiben haben soll, wenn sie auch seltsam erscheint. Ich selbst habe noch kein Buch von ihm gelesen, würde aber gerne! 😉

    „Abbey Road Murder song“ Steht ebenfalls auf meiner Wunschliste, da mich die Inhaltsangabe sehr neugierig gemacht hat und ich gerne mal einen Ausflug ins London der Pilzkopfzeit machen würde. 😉

    Liebe Grüße, Sami

    • Hallo Sami !

      Danke ! Und ich mache wirklich gerne mit. 🙂 Mir hat es schon letztes Jahr viel Spaß gemacht Lesefreude zu verschenken. 🙂

      Liebe Grüße,
      Sylvia

  54. Hallo JeeJee
    Ich würde gerne für das Buch “Der Übergang” von Justin Cronin in den Lostopf hüpfen. Ich habe schon ziemlich viel gtutes über das Buch gehört und bin inzwischen so neugeirig das ich hier bei dir mein Glück versuchen möchte!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und ein erholsames Wochenende
    Viele Grüße
    Danny
    ps bei mir gibt es auch 3 bücher zu gewinnen 😉

    • Hallo Danny !

      Na, dann muss ich wohl auch mal dringend bei Dir vorbei schauen, was ?! 😉
      Liebe Grüße & hab Du auch ein schönes Wochenende !
      Sylvia

  55. Hallo :)) Ich würde gerne für das Buch „Der Übergang“. Wieso ? Erstmal 1.040 Seiten !! Alter das sind mal viele und ich will unbedingt mal einen dicken Brummer lesen 😀 Zweitens ich hab mal des durchgelesen um was es in dem Buch geht und ich muss sagen es hat mich echt neugierig gemacht.
    Liebe Grüße Sandra
    (sandrasinger@online.de)

    • Hallo Sandra !

      Aber Du weißt schon das es bei den 1.040 Seiten nicht bleibt ?! 😉 Es gibt noch einen zweiten Teil (832 Seiten) und wer weiß wie viele es dann noch bei Teil 3 werden. *g*

      Liebe Grüße,
      Sylvia

  56. Ich würde mich gerne für „Kafka am Strand“ bewerben, weil ich den Satz „Anders ausgedrückt, man lebt auf Ewigkeit in seiner eigenen Bibliothek“ einfach klasse finde und mich die Inhaltsangabe neugierig gemacht hat 😉

  57. Hallo,
    ich würde sehr gerne in den Lostopf von „Kafka am Strand“ und „Der Übergang“
    An Murakami gefällt mir der Humor und die teilweise ziemlich skurrilen Ideen, die er in seine Geschichten einbaut. Finde ihn dadurch sehr lesenswert.
    Und „Der Übergang“ steht schon seit einer Weile auf meiner Wunschliste, weil es nach einem Buch klingt, dass mir sicherlich gut gefallen könnte. Dicke Bücher schüchtern mich nicht ein 😉

    Liebe Grüße!

  58. Hallo JeeJee!
    Ich würde gerne das Buch von Haruki Murakami gewinnen. Ich habe einen Kurzgeschichtenband von ihm und bin begeistert! Würde gerne noch mehr von ihm lesen, weil ich bis jetzt fast nur gutes gehört habe.
    Liebe Grüße,
    Elisa

  59. Hallo!
    Ich würde gerne für “Abbey Road Murder Song” von William Shaw in den Lostopf springen, weil mich das Buch wahnsinnig interessiert, es liest schon von der Beschreibung her schon so gut.
    Alles Liebe,
    Katja

  60. Ich habe „Der Übergang“ schon vor einer Weile gelesen, würde das Buch aber sehr gerne nochmal lesen, weil es mich einfach fasziniert hat (mir blieb zum Beispiel die Szene am Kinderkarussell in Erinnerung). Außerdem finde ich „Kafka am Strand“ schon allein wegen des Covers interessant — und wegen Deines Zitats daraus.

    Danke für die Gewinnchance! 🙂

    Liebe Grüße aus München,
    Birgit
    swappinghowdies(at)yahoo.de

  61. Ich würde mich sehr über „Kafka am Strand“ freuen. Ich liebe Murakamis ungewöhnliche Geschichten, seine interessanten Charaktere und die Stimmung, die er mit seinen Worten zaubern kann.
    Liebe Glücksfee – hab Erbarmen mit mir! 😉

    Mit den allerliebsten Grüßen,
    Silvia

  62. Hi JeeJee,
    ich habe von Cronin’s „Der Übergang“ schon sehr viel positives gehört. Es soll zwischen all den Dystopien, die derzeit auf dem Markt herumschwirren, herausstechen und besonders beeindruckend sein. Entsprechend würde ich mich sehr über dieses Buch freuen, um zu sehen, ob diese Begeisterung für das Buch auch für mich gilt.
    Viele Grüße
    Julia

  63. Hallo,

    ich würde gerne für Abby Road Murder song in den Topf springen. Einfach schon, weil mich die Beatles an meinen letzten Aufenthalt in England erinnern. Liverpool, Cavern Club sag ich nur.

    Viele Grüße
    Antje

  64. Hallo,
    ich würde gerne für Der Übergang” von Justin Cronin in den Lopstopf hüpfen, da dieses Buch einfach interessant klingt und ich sehr gerne dicke Bücher lese 🙂
    LG Calia

  65. Hallo,
    super Bücherauswahl! Ich würde mich sowohl über „Kafka am Strand“ als auch „Abbey Road Murder Song“ freuen. Den Roman von Haruki Murakami hab ich bereits vor einigen Jahren einmal gelesen, war schwer begeistert und würd ihn gern erneut lesen (damals war das Buch leider nur ausgeborgt). „Abbey Road Murder Song“ interessiert mich, weil ich die Zeit und Stadt in der die Geschichte spielt, total spannend finde 🙂
    Liebe Grüße
    Bettina

  66. Hallo,

    ich möchte gerne für „Abbey Road Murder Song“ in den Lostopf hüpfen, weil mich die Mischung aus Krimi und Beschreibung einer Zeit, in der meine Eltern erwachsen geworden sind, reizt.

    Viele Grüße
    Kristina H.

  67. Hallo, liebe JeeJee!
    Ich würde gerne „Abbey Road Murder Song“ gewinnen, weil ich London & die Beatles liebe und ich sehr gerne endlich mal wieder einen richtig guten Krimi lesen würde.
    LG Biggi

Schreib mir was Du denkst - ich freu mich über Kommentare !