Blogger schenken Lesefreude 2017 – Einen schönen Welttag des Buches !

Es ist soweit : Der 23. April ist da – und damit endlich der diesjährige Welttag des Buches und die wundervolle Aktion „Blogger schenken Lesefreude„. 🙂

Ich habe mir, wie die Jahre zuvor in denen ich teilgenommen habe, darüber Gedanken gemacht welches Buch ich im vergangenen Jahr sehr gerne gelesen habe und von dem ich gerne möchte das noch mehr Leute davon erfahren. Dieses Buch habe ich dann extra noch mal für einen von Euch besorgt.
Was es geworden ist ?

Ethan Hawke: „Regeln für einen Ritter“

Ethan Hawke kennen viele als Schauspieler, aber nicht als Autor. Dabei hat er vor „Regeln für einen Ritter“ bereits zwei Bücher rausgebracht (die ich übrigens auch sehr mochte).
Das er tiefsinnig schreiben kann, konnte man aber auch in der „Before Sunrise„-Trilogie erleben, denn die Dialoge dort schrieb er mit.
In „Regeln für einen Ritter“ geht es um Einsamkeit, Dankbarkeit, Freundschaft, Ehrlichkeit, Gerechtigkeit, Liebe, Tod und noch so viel mehr – Dinge auf die es im Leben eben wirklich ankommt.
Das Ganze ist wunderbar in einer Geschichte verpackt, in Handbuchform, schönen Zeichnungen und Lesebändchen. Das kleine Buch ist wirklich ein Juwel.

Ab heute, 23. April, bis zum 30. April, 23:59 Uhr könnt Ihr mitmachen und das Buch bei mir gewinnen.

Was Ihr tun müsst ?
Kommentiert diesen Blogpost warum Ihr „Regeln für einen Ritter“ gewinnen möchtet und ob Ihr bereits wusstet das Ethan Hawke auch Schriftsteller ist.
Vergesst dabei nicht eine gültige E-Mail-Adresse zu hinterlassen – denn sonst kann ich Euch im Gewinnfall ja nicht benachrichtigen.
Kommentare die bis zum 30. April 2017, 23:59 Uhr eingehen nehmen teil. Teilnehmer danach können leider nicht mehr berücksichtigt werden.
Es kann jeder nur einmal teilnehmen.
Die Gewinner werden so schnell wie es mir zeitlich möglich ist ausgelost und per mail benachrichtigt. Spätestens bis zu dem in der mail angegebenen Datum muss sich dann bei mir mit der Adresse, wo das Buch hingeschickt werden soll, zurück gemeldet werden. Ansonsten werde ich das Buch erneut unter den Teilnehmern verlosen.
Die Versandart des Buches bleibt mir überlassen. Für einen Verlust auf dem Postweg kann ich leider keine Haftung übernehmen. Bis jetzt ist aber immer alles gut gegangen. 😉
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Eure Daten werden natürlich nur für das Gewinnspiel genutzt.

Ich wünsche Euch einen wundervollen Welttag des Buches und viel Spaß bei der wundervollen „Blogger schenken Lesefreude“ – Aktion ! 🙂

Blogger schenken Lesefreude 2017

 

Erinnert Ihr Euch noch an die Aktion Blogger schenken Lesefreude ?
Sie findet dieses Jahr bereits zum 5. mal statt ! Im ersten und zweiten Jahr war ich bereits mit dabei, weil mir die Idee so gut gefiel. Die letzten beiden Jahre habe ich dann aus verschiedenen Gründen nicht mehr mitgemacht. Dieses Jahr reizt es mich dafür wieder um so mehr und ich brenne schon darauf das es endlich wieder richtig los geht. 🙂

Für diejenigen die noch nichts von der Aktion gehört haben: Am 23. April ist jedes Jahr der Welttag des Buches.
Und wie Ihr sogar bereits bei Wikipedia lesen könnt „veranstalten bibliophile Blogger als groß angelegtes Gemeinschaftsprojekt die Aktion „Blogger schenken Lesefreude“. Bei dieser Aktion werden auf allen teilnehmenden Blogs Bücher verlost.“ 🙂

Was das jetzt für Euch heißt ?
Am 23. April auf meinem Blog vorbei schauen und sehen was für ein tolles Buch ich für Euch zur Verlosung bereit halte und dann fleißig mitmachen.

Und falls Ihr Blogger seid, dann überlegt Euch doch mal ob es nicht schön wäre auch an dieser tollen Aktion teilzunehmen. Ein FAQ zu der Aktion findet Ihr hier bei BSL. Knapp über 50 Blogs sind es schon die dieses Jahr teilnehmen. Da geht doch noch was ?! 😉

 

Seid Ihr bei der diesjährigen Lesefreude mit dabei ????

Was für ein Jahr !

Gluecksklee

Da ist das neue Jahr auch schon wieder ein paar Tage alt und ich habe seit längerem nichts mehr von mir hören lassen.
Das Jahr 2014 hat mich echt auf Trapp gehalten und während wir hier eigentlich einstimmig zu der Aussage gekommen sind das es nächstes Jahr eigentlich nur besser werden kann, gab es doch auch einiges aus dem alten Jahr was es sich zu feiern lohnt.
Für 2015 haben wir wenigstens momentan einen Hoffnungsschimmer dass sich so einiges verbessern wird. Manchmal hat man ja leider nur geringen Einfluss auf so einiges.
Was ich mir für das neue Jahr wünsche ist vor allen Dingen Gesundheit für meine Familie und mich. Das ist mir momentan wirklich das Wichtigste. Und das sich eben die anderen Dinge jetzt nach und nach tatsächlich klären. Wir haben genug Sorgen in 2014 haben müssen. Da wäre ein 2015 mit deutlich weniger Sorgen wirklich ein großer Gewinn.

Aber wie auch schon oben geschrieben : Es gab auch so einiges Schönes in 2014.
Zu allererst ist da natürlich unsere Hochzeit zu nennen. Wir würden es genau so wieder machen wie wir es getan haben. Nur wir Beide und unsere Trauzeugen. Und hinterher bekommen andere Leute dann Karten. Nur zu empfehlen ! 😉
Dann hat sich generell in unserem Leben einiges umgestellt, weil wir uns ganz anders ernähren. Deswegen kann es auch gut sein das es hier in nächster Zeit auch mal Infos zu vegetarischen / veganen Geschäften oder Gerichten geben wird. Ich will hier gar nicht großartig erläutern wie es zu diesem Wandel kam und auch schon gar nicht über verschiedene Ernährungsformen diskutieren. Ich weiß nur, dass es mir gesundheitlich inzwischen deutlich besser geht und ich nicht glaube dass das „nur“ mit einer anderen großen gesundheitlichen Sache zusammen hängt auf die ich mächtig stolz bin und die ich auch im letzten Jahr geschafft habe. Das eine mag bei dem anderen etwas reinspielen, aber generell glaube ich das es die Ernährungsumstellung war, denn mein Mann fühlt sich seit dem auch deutlich besser und wir haben ein ganz anderes Gefühl für unsere Körper bekommen. Und vor allen Dingen für unsere Geschmacksnerven. *lach* Man glaubt gar nicht wie lecker UND gesünder man sich ernähren kann wenn man einiges ändert. Dabei war der Gesundheitsaspekt für unsere Entscheidung nicht mal wirklich der Ausschlag. Wir konnten und wollten einfach „nur“ nicht mehr so viel Leid unterstützen. Es ging auch nicht mehr. Wenn man jeden Tag selber sieht wie intelligent Tiere sind weil man welche täglich vor der Nase hat die einem das deutlich zeigen. Aber jetzt hole ich schon wieder zu weit aus. Das wollte ich ja eigentlich gar nicht….
Also, Hochzeit, gesundheitlich hat sich einiges getan, Einstellungen haben sich weiter verändert. Persönlich also eigentlich ein ganz großes Jahr.
Dazu dann einen schönen Sommer mit meiner Schwester und meinem Neffen und einen, aus vielerlei Gründen, herausstechenden Tag beim Drachenbootrennen am See.

In den letzten Tagen habe ich, auch aus Gründen 😉 , viel überlegt ob ich hier eigentlich noch bloggen möchte. Und ja, ich werde es tun. Trotz allem. Mir gefallen so einige Entwicklungen beim Bloggen / im Netz nicht. Genau so wie „da draußen“. Aber es bringt ja nichts wenn man sich überall nur noch rauszieht. Und bloggen ist schon so lange ein Hobby von mir. Da will ich es nicht ganz aufgeben. Aber ich werde mir z.B. auch noch ganz genau überlegen ob ich z.B. noch bei solchen Aktionen wie „Blogger schenken Lesefreude“ mitmache. Versteht mich nicht falsch : An der Aktion an sich ist nichts falsch und ich finde sie nach wie vor schön, aber bei so manchen Einstellungen zum „haben und bekommen“ wird mir nur noch schlecht.

So, zum Schluss bleibt mir erst mal nur noch Euch ein schönes Jahr 2015 zu wünschen und zu hoffen dass Ihr mich auch im neuen Jahr mit Kommentaren, mails & Co beglückt ! 😉
Alles Gute !

Projekt 52 / 14 – Woche 25 (16.06.-22.06.14)

Instagram

Instagram „Friday Reads“

Ich bin jetzt auch bei Instagram. 😉 Vielleicht hat es der ein oder andere ja schon gesehen, weil ich es mir ja auch nicht verkneifen konnte direkt hier rechts mal ein Widget einzubauen. 😉
Ich muss ja gestehen : Instagram hat mich schon länger gereizt. Für mein altes Handy gab es aber nie eine App. Aber durch das neue mit aktuellem System ist auch das nun vorbei. Und ich muss ja gestehen dass ich es noch deutlich lustiger finde als erwartet. Der Mist macht süchtig ! 😉
Aber mal von IG weg : „Friday Reads“ habe ich schon immer mal gerne mitgemacht – wenn ich daran gedacht habe. Find das eine schöne Sache.
Und wie Ihr seht lese ich momentan den 2. Teil der Passage Trilogie (den ersten gab es ja zum Welttag des Buches bei mir zu gewinnen). Und es liest sich, finde ich, noch besser als der erste Teil. 🙂 In der letzten Zeit habe ich ziemlich an einzelnen Büchern gehangen, aber hier muss ich mich jeden Abend zwingen es wieder wegzulegen. Ein super Zeichen für ein Buch ! 🙂

Blogger schenken Lesefreude 2014 – Die Gewinner

Es tut mir FURCHTBAR leid das ich jetzt erst dazu komme die Gewinner zu verkünden. Aber wie Ihr ja vielleicht gemerkt habt, habe ich in letzter Zeit so gar nichts gepostet und nicht mal das Projekt 52 weiter geführt. Das hatte private Gründe und ich werde Euch die Tage sicherlich auch mal wissen lassen warum ich so zu gar nichts gekommen bin. Ich hatte mir das zeitlich alles etwas einfacher vorgestellt, aber da war ich wohl auf dem Holzweg.
Die Verlosung durchzuführen hat dann auch noch einiges an Zeit in Anspruch genommen – alleine über eine Stunde sind für das Lose basteln drauf gegangen. Aber ja, das freut mich, denn das zeigt mir ja noch mal wie gut die Blogger schenken Lesefreude Aktion wieder bei Euch angekommen ist. 🙂 Und was mich besonders freut : Die meisten Lose wanderten in den „Der Übergang“ – Topf. Das freut mich, weil es das erste Buch war was ich für die Verlosung ausgesucht habe und das Buch auch direkt von mir kommt.

Verlosung14 Sind das nicht viele Lose geworden ?! 🙂

Auslosung für „Der Übergang“ von Justin Cronin

DerUebergang

IMG_0204

„Losfee“ hat mein Mann gespielt

And the winner is…

IMG_0208

Liebe Birgit, herzlichen Glückwunsch !

Auslosung für „Kafka am Strand“ von Haruki Murakam

Kafka

IMG_0205
And the winner is…

IMG_0209

Liebe Fiona, herzlichen Glückwunsch !

Auslosung für „Abbey Road Murder Song“ von William Shaw

AbbeyRoad

IMG_0206
And the winner is…

IMG_0210

Herzlichen Glückwunsch, liebe Katja !

Hier noch mal alle drei Gewinner :

IMG_0207

Ihr werdet auch noch per mail von mir benachrichtigt. Bitte beachtet, dass Ihr Euch bitte bis zum 30.05. bei mir mit Adresse gemeldet habt, sonst muss ich noch einmal neu verlosen.

An alle die leider nicht gewonnen haben : Vielen Dank für Eure zahlreiche Teilnahme ! Ich hoffe Ihr hattet trotzdem an der Blogger schenken Lesefreude 2014 – Aktion Spaß und ich darf Euch demnächst auch öfters so mal auf meinem Blog begrüßen (es wird demnächst auch wieder mehr geschrieben 😉 ).
Mir hat die Aktion jedenfalls wieder sehr viel Spaß gemacht – auch wenn das zeitlich alles blöd lief. Aber als ich mich zu der Aktion angemeldet habe war das noch nicht so abzusehen. Nunja es ging ja nun auch so irgendwie. Mal sehen wie es dann im nächsten Jahr mit der Aktion weiter geht / ob ich wieder daran teilnehme.

Blogger schenken Lesefreude 2014 – Die Verlosung

Lesefreude2014Endlich ist es soweit : Der Tag des Buches ist da und damit auch die wunderbare AktionBlogger schenken Lesefreude„. 🙂
Dieses Jahr habe ich tolle Unterstützung von zwei Verlagen bekommen und so gibt es ab heute, 23. April, bis zum 30. April, 23:59 Uhr gleich drei tolle Bücher zu gewinnen.

LesefreudeBuecher

UebergangIch habe für Euch eine Ausgabe von „Der Übergang“ von Justin Cronin besorgt.
Als ich noch mal alle Bücher durch gegangen bin die ich letztes Jahr gelesen habe um für Euch das Buch zu finden was ich für die Aktion verlosen möchte, blieb ich schlussendlich bei dem ersten Teil der Passage – Trilogie hängen. Mit 1.040(!) Seiten hat man da echt etwas zu lesen und ich habe es im letzten Jahr wirklich gerne gelesen (Vielen Dank auch an Lars, der mir das Buch zum Geburtstag schenkte und mich auch so darauf brachte !). Die Geschichte hat mich gefesselt und ich wollte immer wieder wissen wie es weiter geht. Das es noch zwei weitere Teile gibt / geben wird, obwohl das erste schon so ein dickes Ding´ ist schreckt mich gar nicht – und das will was heißen !
Wer wissen will um was es genau geht erfährt hier etwas.

 

KafkaDer Dumont – Verlag hat mir für die Verlosung „Kafka am Strand“ von Haruki Murakami gespendet. Ich durfte mir aus Ihrem umfangreichen Programm einen Titel aussuchen und habe mich da für „Kafka am Strand“ entschieden weil ich es einfach LIEBE. Ich habe es vor einigen (naja, man muss schon fast vor „vielen“ sagen 😉 ) Jahren gelesen und seit dem zählt es zu meinen „Alltime – Favoriten“. Wenn es darum geht ein wunderbares Zitat anzugeben, dann wird es immer etwas aus dem Buch :
„Wir alle verlieren ständig Dinge, die uns wichtig sind“, sagt er, nachdem das Klingeln aufgehört hat. „Wichtige Gelegenheiten und Möglichkeiten, oder unwiederbringliche Gefühle. Das macht das Leben aus. Aber in unserem Kopf – oder vielleicht sogar der Kopf selbst – ist ein kleines Zimmer, in dem diese Dinge als Erinnerungen aufbewahrt bleiben. Ein Zimmer wie unsere Bibliothek. Und um über unseren genauen geistigen Zustand auf dem Laufenden zu sein, müssen wir die Karteikarten in diesem Zimmer ständig ergänzen. Wir müssen es reinigen, lüften und das Blumenwasser wechseln. Anders ausgedrückt, man lebt auf Ewigkeit in seiner eigenen Bibliothek.“
Ist das nicht wundervoll ausgedrückt ?!
Wer mehr über das Buch wissen will sollte hier mal gucken.

 

AbbeyRoad

Als drittes habe Buch habe ich für Euch noch ein Leseexemplar vom Suhrkamp Verlag bekommen. Dabei handelt es sich um „Abbey Road Murder Song“ von William Shaw.
Das Buch steht, ehrlich gesagt, schon länger auf meiner eigenen Wunschliste. Als ich zwischen einigen Leseexemplaren wählen konnte war es deswegen meine erste Wahl. Hallo, es geht um die Abbey Road, London und um die Beatles – Zeit ! 😉 Und das Ganze in der Form eines Kriminalromans. Ich bin also wirklich neidisch auf denjenigen der das Exemplar gewinnen wird ! 😉
Wer noch mehr über das Buch wissen will findet hier noch ein paar Informationen.

Und was müsst Ihr nun tun um eines der tollen Bücher gewinnen zu können ?
Kommentiert hier unter diesem Blogpost welches Buch Ihr warum gewinnen wollt. Wenn Ihr Euch für zwei oder gar alle drei Bücher interessiert ist das auch vollkommen in Ordnung. Dann schreibt aber bitte zu jedem Buch warum Euch genau das Buch interessiert. Gewinnen könnt Ihr aber im Endeffekt nur eines, sollte das Losglück Euch hold sein.
Vergesst dabei aber nicht eine gültige E-Mail-Adresse zu hinterlassen – denn sonst kann ich Euch im Gewinnfall ja gar nicht benachrichtigen.
Kommentare die bis zum 30. April 2014, 23:59 Uhr eingehen nehmen teil. Teilnehmer danach können leider nicht mehr berücksichtigt werden.
Die Gewinner werden so schnell wie es mir zeitlich möglich ist ausgelost und sowohl hier auf dem Blog verkündet als natürlich auch per mail benachrichtigt. Spätestens bis zum in der mail angegebenen Datum muss sich dann bei mir mit der Adresse, wo das Buch hingeschickt werden soll, zurück gemeldet werden. Ansonsten werde ich das Buch erneut unter den Teilnehmern verlosen.
Die Versandart des Buches bleibt mir überlassen. Für einen Verlust auf dem Postweg kann ich leider keine Haftung übernehmen. Bis jetzt ist aber immer alles gut gegangen. 😉
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Eure Daten werden natürlich nur für das Gewinnspiel genutzt.

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Welttag des Buches und viel Spaß bei Blogger schenken Lesefreude !
Kommentieren Sie bitte jetzt ! 😉

Projekt 52 / 14 – Woche 15 (07.04.-13.04.14)

DHLDas unspannendste Foto überhaupt ! ;P

Ja, nicht sehr spannend. Auch wenn es mich in der Woche geärgert hat das was mal wieder nicht richtig ausgeliefert wurde (von wegen „Zustellversuch am 11.04″….). Aber ein „richtiges“ Foto kann ich Euch tatsächlich diese Woche nicht bieten. Sorry ! Zwar war ich beim Friseur, aber die doofen Blicke als ich versucht habe Fotos danach zu machen wollte ich Euch nicht zumuten. ;P Und dann war da noch so einiges anderes in der Woche – was aber alles noch privat ist – und weswegen ich momentan eben auch so wenig Zeit für hier habe. Es wird besser werden – versprochen. 😉

PS : Vergesst nicht ab Mittwoch reinzusehen wenn es Bücher bei der Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ zu gewinnen gibt !

Projekt 52 / 14 – Woche 11 (10.03.-16.03.14)

Dumont

Der Dumont – Verlag hat mir für Euch und die Blogger schenken Lesefreude Aktion ein Buch zu kommen lassen 🙂

In der Woche war so einiges los, aber was Euch sicherlich mit am Meisten interessiert ist das mir Dumont ein weiteres Buch für die Blogger schenken Lesefreude Aktion hat zukommen lassen. Was es ist, werde ich noch nicht verraten. 😉 Und warum ich von „einem weiteren Buch“ schreibe ? Weil ich natürlich auch weiterhin ein Buch aus eigener Tasche für Euch anschaffen werde. Mit anderen Worten : Am Welttag des Buches wird es also nun zwei Bücher bei mir zu gewinnen geben ! 🙂 Ich freue mich schon jetzt sehr und hoffe Ihr werdet auch wieder zahlreich teilnehmen ?!
Vielleicht mag der ein oder andere sich ja auch noch für das Verschenken eines Buches anmelden ?! Inzwischen machen bereits über 660 Blogs mit – aber wir wollen doch wohl die Teilnehmerzahl vom letzten Jahr mindestens überholen ?! Also haut rein und macht mit !

Blogger schenken Lesefreude 2014

Blogger_Lesefreude_2014_Banner

Auch dieses Jahr gibt es wieder die wunderbare Aktion „Blogger schenken Lesefreude„.
Ich konnte es mir nicht nehmen lassen und war sogar schon bei der Voranmeldung dabei. Gestern ist die Anmeldung dann richtig gestartet und innerhalb von 24 Stunden waren bereits 175 Blogs registriert. Wie viele es wohl im Endeffekt werden ?
Letztes Jahr gab es das erste mal diese Aktion – und sie war ein voller Erfolg. 🙂

Für alle Leute die noch nichts weiter über die Aktion wissen kommt hier jetzt mal die Erklärung :
– Alle buchbegeisterten Blogger sind eingeladen mitzumachen.
Am 23.04.2014, dem Welttag des Buches, sollen dann alle teilnehmenden Blogger einen Beitrag posten in dem sie ein Buch verlosen. Dabei solltet Ihr natürlich auch erzählen warum Ihr Euch genau für dieses Buch entschieden habt : Ist es ein Buch von einem Lieblingsautor, ein unentdecktes Buchjuwel, ein Buch aus Kindertagen ? Etc.
– Leser, die das Buch bei Euch gewinnen möchten, kommentieren dann den Beitrag (dafür kann natürlich eine kleine Aufgabe gestellt werden – wenn man möchte).
– Verlost werden die Bücher dann am 30. April.

Und warum das Ganze ?
Ganz einfach : Weil wir Bücher lieben und wir unsere Freude an dem Welttag des Buches teilen wollen ! 🙂

Ihr möchtet nun auch mitmachen und Euer Lieblingsbuch verlosen und anderen damit eine Freude machen ?
Hier geht es zum Anmeldeformular.

Ihr braucht sonst noch Infos ?
Auf der Seite zur Aktion findet man auch sonst noch alles. 😉

Ich würde mich freuen, dem ein oder anderen von Euch diese Aktion näher gebracht zu haben und Euch unter den Teilnehmern zu entdecken.
Und schaut natürlich am 23.04. bei mir rein – dann verrate ich Euch welches Buch es warum bei mir zu gewinnen gibt und starte die Verlosung. Ich würde mich freuen, wenn der „Andrang“ noch größer wird als letztes Jahr. 🙂

Blogger schenken Lesefreude – And the winner is….

Wahnsinn !
Ich muss ja sagen, ich hatte schon ein wenig Angst das bei über 1.000 Blogs kaum einer genau hier mitmachen würde – um so überraschter war ich, dass ich fast 90 Lose basteln musste ! Wenn Ihr auch sonst hier mal so viel kommentieren würdet…. ;P

Und so hatte ich einiges zu tun (ja ich weiss, dass es auch „Gewinnmaschinen“ im Internet gibt in denen man die Namen eingibt und die dann einen Gewinner ermitteln, aber hey : Ich lese Bücher immer noch lieber als EBooks und so liebe ich auch mehr die „guten alten Lose“ als solche Maschinen ! 😉 ) :

LostueteDa sollten alle Lose rein.

Lose2

Und so voll wurde sie auch tatsächlich !

Verlosung

Der Freund spielte dann vorhin die „Glücksfee“

AND THE WINNER IS :
WP_001026

Gesa – Marie aus Berlin ! 🙂
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!!

Allen Anderen : Danke für das Mitmachen ! Ich freue mich, dass es so viel Feedback gab und hoffe, dass ich Euch jetzt ab – & und an auch mal auf meinem Blog begrüßen darf – wenn Ihr nicht eh schon vorher hier mal vorbei geschaut habt.
Ich hoffe Ihr hattet alle viel Spaß mit der Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ und wir Blogger, die wir uns daran beteiligt haben, konnten Euch den Welttag des Buches etwas versüßen ?!
Es gibt übrigens schon schöne Neuigkeiten für das nächste Jahr : Da die Aktion so gut ankam, wird es sie wieder geben ! Ich werde Euch natürlich auf dem Laufenden halten….

PS : Sorry das die Qualität der Bilder dieses Eintrages nicht ganz so gut ist, aber ich habe sie heute „nur“ schnell mit dem Handy gemacht, damit ich den Eintrag heute noch fertig bekommen konnte.