Treaclemoon Mango bald in Deutschland erhältlich

Viele von Euch kennen sie bereits und lieben sie : Die Treaclemoon Duschcremes. Nach den ersten drei Richtungen (Ginger, Coconut und Raspberry) kommt nun auch Mango nach Deutschland. Ab nächster Woche ist es endlich so weit und Ihr könnt „Her Mango Thoughts“ im DM erwerben.
Nach und nach sollen auch noch mehr Sorten in Deutschland eingeführt werden. Dabei soll es auch nicht nur bei Duschcremes bleiben, sondern es sollen auch andere Produkte (wie z.B. Lotion und Peeling) irgendwann kommen.

A propos DM : Wenn es neue / erste Infos gibt, wann man sich wieder für die DM Lieblinge Box anmelden kann, werde ich es Euch natürlich wieder wissen lassen. Ihr fragt ja immer danach. 😉

Liebeskind Berlin Beachbag Rimini Red Star

Gestern zog bei mir meine *nachrechne* 7. Liebeskind – Tasche ein. Und nein, andere Sachen als Taschen werden nicht gezählt. 😉

Eigentlich sage ich mir ja immer wieder, dass ich schon so viel Geld bei Liebeskind gelassen habe, dass es mal gut sein sollte, aber dann kommen doch immer wieder so tolle neue Exemplare raus und vorbei ist es mit meinem Willen nichts zu kaufen. 😉
Gegen Ende des letzten Monats kam mal wieder von LK Berlin ein 10€ Gutschein. Neeeein, ich bin kein Opfer und falle auf so etwas rein…ähm na gut, tu ich doch. 😉 Da mich die Beachbags schon im Laden angelacht hatten und ich ja eigentlich schon genau wusste welche meinen Namen rief *g*, konnte ich es dann auch nicht sein lassen und bin dann gestern doch noch, einen Tag bevor der Gutschein ablief, zum Geschäft am Alten Markt.
Zu erst einmal : Ich muss den Laden hier in Dortmund am Alten Markt wirklich mal loben. Ich bin nun schon seit Anfang April 2011 mit dem Liebeskind – Virus infiziert und habe in den zwei Jahren (fast) nur nette Verkäufer in dem Geschäft erlebt. Besonders der Chef ist super. Bei ihm kaufe ich besonders gerne ein – er erträgt auch meine Mutter und mich zusammen. *lach*

Aber zurück zu gestern und der Rimini Beachbag.
Dieses hübsche Ding durfte nun also als 7. Liebeskind Tasche bei mir einziehen :

BeachBag3
Die Rimini hat, laut der Liebeskind Homepage , die Maße von 58x32x20 (BxHxT in cm). Es passt also eine Menge rein.
Sie ist meine erste LK die nicht aus Leder ist. Die Rimini besteht aus 100% Cotton und nur die Träger sind aus Leder. Ich wollte für den Sommer mal etwas leichteres als Leder haben. Normal trage ich im Sommer eher kleine Taschen (in den letzten Jahren hat mich meistens die Maike von Liebeskind begleitet und dieses Jahr ist es meist die Minibag Rimini von Thuskia – haha, da fällt mir jetzt erst mal auf, dass ich es dieses Jahr wohl mit Rimini habe ! *rofl* Ist mir noch gar nicht aufgefallen. Ist ja lustig !), aber in der letzten Zeit hat mir auch mal eine größere, aber eben recht leichte Tasche, gefehlt. Deswegen jetzt der Griff zur Beachbag.

BeachBag4Von vorne.

BeachBag5Von hinten.

BeachBag6Logopatch vorne. Ich mag, dass das leuchtende Pink der Sterne so mit verarbeitet wurde.

BeachBag7Schöne lange Henkel mit denen man die Tasche auch super schultern kann.

BeachBag8Zwei Reissverschlussfächer. Find ich gut das sie richtig ordentlich geschlossen werden kann. Das stört mich nämlich oft an solchen Taschen, dass sie meist nicht richtig zu schliessen sind.

BeachBag9Kleines Fach (hinten).

BeachBag10Viiel Platz im großen Innenteil (beim Foto machen lag noch der LK Berlin Staubbeutel drin 😉 ).

Und, was sagt Ihr ? Habt Ihr im Sommer eigentlich auch lieber kleinere Taschen oder ist Euch das egal ?
Mögt Ihr Liebeskind oder habt Ihr eine ganz andere Marke die Ihr favoritisiert ?
Erzählt mal !

Mac Hayley Williams LE – Fotos und Eindrücke

Momentan passiert so viel und ich bin ja schon recht fleissig am Bloggen, aber trotzdem habe ich meine Hayley Williams – Sachen nun auch schon eine gute Woche und bin noch gar nicht dazu gekommen Euch darüber zu berichten. Aber dafür kann ich jetzt immerhin schon mal etwas mehr zu Tragequalität und Eindruck sagen. Hat ja auch was für sich. 😉

Wie bereits berichtet war die Hayley Williams LE nun doch schon eher online als erwartet. Etwas später gab es auch den Nail Laquer (wieder?). Aber der interessierte mich ja eh nicht. Ansonsten besteht die LE noch aus drei weiteren Produkten – und diese drei Produkte durften auch alle bei mir einziehen. 🙂
Momentan ist alles bei Mac Deutschland ausverkauft – bis auf den Lack. Das hat aber einiges an Zeit gedauert – was man von Mac so sonst ja gar nicht kennt. Keine Ahnung ob es daran lag, dass Hayley Williams hier nicht ganz so bekannt zu sein scheint (Mensch Mädels, dabei kennt Ihr doch sicherlich alle den Twilight Soundtrack ! 😉 ), die Farben zu „schrill“ sind oder ob es Mac nun endlich mal auf die Reihe bekommt ein paar mehr ihrer Sachen anzubieten und sie mal deswegen nicht innerhalb von Minuten alles ausverkauft haben. Lassen wir uns bei der nächsten „Online – Only“ – LE überraschen….
Auch wenn momentan nur noch der Lack zu bekommen ist : Immer mal wieder reinschauen kann sich trotzdem lohnen ! Es kommen doch immer mal wieder Sachen bei Mac nach – auch wenn man nicht damit rechnet. So habe ich schon wirklich tolle Sachen noch viel später abgegriffen von denen ich es gar nicht mehr erwartet hätte !

Aber nun zu den Produkten :
Lipstick, Eyeshadow und Mineralize Skinfinish.
Vor kurzem habe ich ein Interview mit Hayley gelesen was ich ganz interessant fande. Dort sprach sie über die Kollobaration mit Mac und wie es zu den Sachen gekommen ist. Das Mineralize Skinfinish Lightscapade gab es ja bereits – auch ganz normal auf Dauer im Sortiment. Mit zu Hayleys allerersten Kosmetikeinkäufen gehörte damals genau dieses Puder. Sie meinte, sie hätte fast nichts mehr anderes getragen und hat es geliebt. Irgendwann war es dann nicht mehr zu bekommen und als sie sich das erste mal mit Mac getroffen hat um über die Kooperation zu sprechen, hätte sie direkt Lightscapade angesprochen. Sie konnten noch ein Sample für sie finden und danach wollte sie es erst recht wieder haben und so war es klar, dass sie bei einem nächsten Treffen auf das Skinfinish in ihrer LE bestand. 🙂
Und woher die anderen Farben der Produkte kommen ? Dafür muss man sich Hayley wohl nur mal genauer angucken. 😉

Lightscapade1Lightscapade

Lightscapade2Weiß – champagnerfarben mit kleinen blauen Adern und Glitzer

Lightscapade3Auf der Haut aufgetragen

Ganz ehrlich ? ICH persönlich verstehe den Hype um Lightscapade nicht ! Ich habe gehört, dass er früher mehr blaue Adern gehabt haben soll. Vielleicht wirkte er dadurch noch ein wenig anders ? Jetzt finde ich ihn jedenfalls unspektakulär. Wenn ich ihn mir ins Gesicht auftrage fällt er gar nicht auf. Wenn man genau hinsieht, sieht man ein wenig Glitzer, aber das war es auch schon. Klar, er soll zum Highlighten da sein, aber auch da erwarte ich mir eigentlich etwas mehr. Vermutlich wirkt er auf dunkleren Hauttypen besser ? Wobei ich mich frage ob Hayley Williams wirklich so viel dunkler ist als ich ?!
Ich werde mal noch etwas mit ihm „experimentieren“. Mal sehen, vielleicht verliebe ich mich ja doch noch in ihn ?!
Wenn Ihr ihn habt / toll findet : Verratet mir mal, was Ihr damit alles anstellt und was Ihr an ihm so toll findet !

Total verliebt habe ich mich dafür in den Daydreaming Eyeshadow.

Daydreaming1

Daydreaming bei Tageslicht

Daydreaming2

Daydreaming mit Blitz

Daydreaming3

Eine wunderschöne Korallfarbe, die sowohl alltagstauglich als auch knalliger aufgetragen werden kann – ich LIEBE sie ! 🙂 Ein Tragebild würde ihr eigentlich besser gerecht werden….

Der orangene Lippenstift Sounds like Noise ist etwas besonderes – auch wenn er auf den ersten Blick nun nicht so wirkt.

SoundslikeNoise1

Sounds like Noise

SoundslikeNoise2

Sounds like Noise mit Blitzlicht

Warum dieses Orange anders ist als andere Orange ?

OrangeVergleich1

Zum Vergleich treten an (von links nach rechts) : Booyah!!!, Morange, Sounds like Noise und Fashion Nomad.

Ein bisschen sieht man es da schon : Sounds like Noise ist ein recht reines Orange, während die bis jetzt erschienen Orange immer rot mit drin hatten – die einen mehr, die anderen etwas weniger.
Beim „Auftrag – Vergleich“ sieht man es richtig und definitiv :

OrangeVergleich2

Von links nach rechts : Booyah!!!, Morange, Sounds like Noise, Fashion Nomad

Wenn das mal kein „richtiges“ Orange ist, dann weiss ich auch nicht mehr ! 😉
Sounds like Noise ist also eine wirkliche Überraschung an Orange, denn wie man sieht : Selbst ich als Orange – Liebhaber habe noch kein solches Orange in meiner Sammlung gehabt. Ich finde die Farbe wirklich toll und sie ist auch deutlich tragbarer als die anderen Orange – Rot – Töne die es sonst immer so gibt. Was ich nur schade finde : SLN hat ein Matte Finish. Das sieht toll aus, aber verzeiht keinerlei trockene Lippen und setzt sich unschön in den Lippenfalten ab. 🙁 Von weitem jetzt nicht so das Problem, aber wenn man näher kommt sieht man es doch arg. Aber dass ist halt immer das Problem bei Matte. Dafür hält er EWIG. Ich habe ihn nach einem Tag, mit (logisch 😉 ) Essen und Trinken Abends noch mit Abschminktüchern abmachen müssen !
Alles in Allem : Kaufen !
Genau so wie den Daydreaming Eyeshadow – der übrigens auch (mit Base getestet) locker den Tag übersteht und Abends erst mal „abgekratzt“ 😉 werden muss.

Hayley3

Die Hayley Williams LE ist definitiv einen näheren Blick wert und ich bin sehr froh das ich die Sachen bekommen habe – zwei der Produkte werden wohl zu meinen Lieblingen auf Dauer werden ! 🙂

DM Lieblinge – Wie, wo, wann, was ?

Eigentlich sollte dieser Eintrag schon vor fast zwei Wochen online gehen, aber wie das dann immer so mit der lieben Zeit ist…. Aber es ist ja nie wirklich zu spät, was ?! 😉

Da immer wieder die gleichen Fragen zu der DM – Box aufkommen wollte ich die wichtigsten Sachen hier mal für Euch festhalten.

Vor einiger Zeit hatte ich ja schon mal etwas über die Box geschrieben.
Zu der Zeit wurde dann auch wieder für drei Monate die Box verlost. Diese drei Monate sind nun mit der kommenden Box (heute kam die mail das sie in den nächsten Tagen abgeholt werden kann) wieder um und es kann sich wieder erneut angemeldet werden. Bis jetzt ist auch nicht die Sprache von weiteren neuen Konditionen und so werden sich jetzt wohl wieder alle anmelden können die bei der jetzigen Boxenrunde nicht dabei waren.
Das Zeitfenster um sich für die nächsten drei Monate anzumelden wird von Mittwoch, den 17.04.2013 an 24 Stunden sein. Ihr habt also genug Zeit um Euch anzumelden und Euer Glück zu versuchen.

Für die Leute die sonst noch nichts weiter über die Box wissen, hier noch mal eine kurze Erläuterung :
Die „DM Lieblingebox“ ist eine Überraschungsbox die monatlich für 5€ zu erwerben ist. Bei 5€ (und wirklich tollem Inhalt der diese 5€ Einsatz immer dicke übersteigt) ist die Nachfrage natürlich riesig – zumal die Box auf 5000 Stück limitiert ist. Deswegen ist sie immer auf ein Abo von 3 – Monaten – Länge reduziert und man muss sich inzwischen innerhalb eines Termines (siehe oben) anmelden. Dann muss man allerdings auch noch eine Menge Glück haben, denn die Boxen werden unter den sich Registrierenden ausgelost.
Achtung : Wenn man sich registriert hat muss man die Registrierung mit einem Klick in der Bestätigungsmail von DM noch mal bescheinigen ! Und sollte man das große Glück haben zu den 5000 Ausgelosten zu gehören muss man noch einmal innerhalb eines recht kurzen Zeitfensters bestätigen das man die Box auch wirklich haben will ! Ansonsten geht die Box nämlich an jemand anderes / kommt noch mal in eine weitere Auslosung. Übrigens müsst Ihr sowieso mindestens 18 Jahre alt sein um überhaupt teilnehmen zu dürfen.
Gehört man zu den Glücklichen darf man sich also drei mal die Box in seinem DM – Markt abholen. Und das funktioniert so : Ihr bekommt eine mail wenn die Box in den Markt geliefert wird. In der Regel sind die Boxen dann nach ca. 2 Tagen auch wirklich dort erhältlich. Für 5€ könnt Ihr die Box dann kaufen – dafür müsst Ihr Euch ausweisen – damit die heißbegehrten Boxen auch wirklich an die richtigen gehen. Solltet Ihr die Lieblinge mal nicht selber abholen können müsst Ihr demjenigen, der für Euch die Box abholen soll, eine Vollmacht ausschreiben und ihm am Besten auch noch Euren Ausweis mitgeben. Sich selber muss die Person natürlich auch ausweisen können.
Nach den drei Monaten, in denen Ihr die Box dann hattet, müsst Ihr dann leider bei der nächsten Anmelderunde aussetzen und dürft erst wieder an der übernächsten teilnehmen.

Und warum dieser ganze Aufwand ?
Es lohnt sich wirklich – finde ich. Ich lasse mich gerne überraschen und die DM Lieblinge lohnen sich immer sehr. In meiner näheren Familie sind inzwischen alle angesteckt, weil wirklich für jeden immer etwas in der Box ist und so wird immer fleissig geguckt wer was haben möchte, wenn einer von uns die Chance hatte und die Box erwischt hat.

Beweise ?
Bitte schön :

DMLieblinge4Mai 2012 – Das Seba Med wird auch wieder gekauft. Und an der Box freuten sich mein Freund, meine Mama, meine Schwester und ich. Was will man mehr ?! 😉

DMBoxJuli2

Juni 2012 – Super – tolle Box an der wieder einige Leute ihren Spaß hatten. Als Zusatz gab es eine der tollen Bio – Baumwoll – Pfandtaschen.

DM3Juli 2012 – eine der Lieblingsboxen meines Freundes. Den Rasierer fand (und findet 😉 ) er super.

LieblingeDez2

Dezember 2012 – die einzige Box von der ich etwas enttäuscht war. Leider war nicht so wirklich etwas für mich dabei. Dafür fand mein Freund das ein oder andere Produkt gar nicht so schlecht.
(Irgendwie fehlt mir ein Foto von der November – Box)

DMBoxDez12

Januar 2013 – dass die Balea Handlotion limitiert ist ärgert mich immer noch….

DMBoxFebruar13

Februar 2013 – super – tolle, unglaublich volle Box ! Auch wieder für jeden irgendwie etwas dabei. Und obwohl schon so viel drin war gab es als Extra – Goodie auch noch ein Notizbuch. 🙂

DMMaerz13

März 2013 – bis jetzt meine absolute Lieblingsbox ! Total tolle Sachen (und dann auch noch so viele !) ! Wenn ich ein Lieblingsteil raussuchen müsste, würde ich mich echt schwer tun.

Wie Ihr seht : Die DM Lieblinge sind wirklich toll und nur zu Empfehlen.
Solltet Ihr es demnächst mal bei der Losrunde versuchen : Viel Glück !