Die Lush – Cutliste 2015

Nach dem ich gestern bereits einen Blick in die neue Cutliste von Lush haben konnte, bin ich mehrfach gefragt worden was denn nun alles rausgehen wird. Deswegen kommt nun doch noch ein Post hier darüber.

Eigentlich bin ich ja schon eine ganze Weile nicht mehr so begeistert von Lush wie ich es einmal war und habe deswegen auch schon lange nichts mehr über sie hier geschrieben. In letzter Zeit habe ich aber mal wieder öfters Lush – Produkte benutzt, denn man kann ja von vielem was sich da inzwischen geändert hat halten was man will, aber ich muss zugeben, dass meine Haut immer noch am Besten mit Lush auf Dauer klar kommt.
Um so mehr finde ich die nachfolgende Cut – Liste auch wieder um so blöder. Zumal ich mich gerade erst darüber freute das so viele „alte“ Sachen (besonders bei den Badekugeln) wieder im Sortiment aufgetaucht sind.

Lange Reder, kurzer Sinn. Hier kommt die Lush Cutliste 2015 :
– Tiny Hands
(feste Handcreme)
– Grass (Duschgel)
– Stepping Stone (Fußpeeling)
– Dorothy – Somewhere over the rainbow (Schaumbad)
– Aqua Mirabilis (Bodybutter)
– Lovely Jubblies (Dekolletécreme)
– Amandopondo (Schaumbad)
– British Nanny (Gesichtscreme mit Lichtschutzfaktor)
– Dirty (Seife)
– Flying Fox (Duschgel)
– Formulae known as (Hand – & Bodylotion / ehemals „Nächstenliebe“)
– Granny takes a dip (Badekugel)
– Ice Blue (Seife)
– Lustre (Schimmender Körperpuder)
– Mangnificent (Seife)
– Phoenex Rising (Badekugel)
– Putty for your hands (Handwaschpaste)
– Rose Queen (Badekugel)
– Space Girl (Badekugel)
– Squeaky Green (Shampoo Bar)
– Sweetie Pie (Duschjelly)
– The Godmother (Seife)
– Ultimate Shine (Shampoo Bar)
– Vanilla Dee – Lite (Bodylotion)
– Vanilla Puff (Körperpuder)
– You snap the whip (Bodybutter)
– Zest Styling Gelly (Haargel)

Mein Lush Laden in der Stadt gibt auch noch folgende zusätzlich an :
– Dreamwash (Duschcreme)
– Turkish Delight (Duschcreme)
Da frage ich aber noch mal nach, ob das so stimmt, denn irgendwie habe ich im Kopf das die letztes Jahr schon raus gegangen sind ? Und Lush UK und Lush Deutschland geben sie auch nicht an.
Ich werde es Euch wissen lassen wenn ich mehr darüber weiß.

Ansonsten halte ich jetzt auch lieber meine Klappe und sage nichts weiter über diese Cutliste…ich würde mich nur aufregen. 😉 Nur eines noch : Ich hoffe, sie bringen wenigstens ein neues Jelly wenn Sweetie Pie jetzt auch noch rausgeht. Denn dann ist nur noch eines übrig und ich fand die Auswahl unter zwei letztens schon doof.

Kurze Lush – Weihnachts – Info

Ab morgen gibt es die Weihnachtssachen wieder bei Lush. Wer also Interesse daran hat, kann ab morgen wieder in den Läden danach Ausschau halten.
Eine genaue Liste wird es von mir dieses mal nicht geben. Ich habe im Sommer noch mal ein paar Lush – Sachen gekauft, weil ich auch noch meine Bonuskarte, die sonst abgelaufen wäre, voll kriegen wollte und dabei hat mir wieder so einiges nicht gepasst. Ich weiß wirklich nicht was Lush inzwischen FRISCH nennt….
Außerdem gibt es bei den Weihnachtssachen wieder noch weniger Klassiker als schon die letzten beiden Jahre. Keine Sorge, die Snow Fairy ist wieder dabei, aber dann muss man auch schon langsam nach den Klassikern die alle liebten suchen.
Das was ich letztes Jahr noch zusätzlich mochte, nämlich Twilight, ist dieses Jahr auch schon wieder nicht mehr dabei. Also alles wie gehabt….
Außerdem kann man ja eh wieder davon ausgehen das direkt am 24.12., wenn die Meisten noch nicht mal angefangen haben zu feiern, schon wieder alles 50% billiger rausgeschmissen wird – da kann man also eigentlich auch eh warten….
Übrigens, wenn Ihr noch einen 10% Gutschein habt : Die werden nach Oktober auch nicht mehr angenommen !
Lush kann sich eben inzwischen alles erlauben….

Die Lush – Cutliste 2012

Und wie immer wenn Lush die Weihnachtssachen auf den Markt schmeisst kommt auch eine Cutliste. 🙁 Beliebte Artikel fliegen aus dem Sortiment für neue Artikel. Während man vor ein paar Jahren dann zwar vielleicht ein wenig traurig wegen einigen Artikeln war (wobei es meistens auch nicht sooo tolle Artikel waren), freute man sich aber auch gleichzeitig auf die neuen Produkte. Inzwischen ist es aber leider eher so, dass man nur noch entsetzt auf die Cut – Liste guckt und sich so gar nicht mehr auf etwas neues im Sortiment freut, weil die neuen Produkte einfach nicht mehr an die alten Sachen dran kommen. Das ist (leider) nicht nur meine Meinung, sondern wird inzwischen von sehr vielen Leuten so gesehen. Lush vergrault sich viele alte Stammkunden, aber anscheinend scheint man ja mit den neuen, viel zu hohen Preisen, und der „Wir machen jetzt in jeder Stadt einen Laden auf“ – Politik zu gut zu fahren…. Ich bin gespannt wann eine Übersättigung statfinden wird. Aber so lange lässt sich eben gut Geld scheffeln.

Aber gut, ich bin ein wenig abgeschweift…hier kommt die Cutliste 2012 – die mir wieder einmal mehr einen Einkauf bei Lush versaut :
– HAPPY BlOOMING ÖLBAD – drei Ölbäder zu einem guten Preis sind vermutlich auch nicht so lukrativ wie ein teures *sac*
– A TOKEN TO THE FOREST GOD SAUNATAB – Kann ich insoweit verstehen, weil 1. die Tabs meistens eh nicht so wirklich gut laufen (letztes Jahr sind ja auch einige davon raus gegangen) und 2. dieser hier auch noch eher besonders ist und mehr für die Sauna geeignet ist. Mir jedoch tut es leid, denn ich mag ATTTFG wirklich sehr gerne und ich habe mir erst gestern noch drei für meine nächsten Saunaaufenthalte geholt. 🙁
– MOON AND SUN STEAMERTAB
– SNAKE OIL – war für mich nie interessant, aber ich weiss, dass es genau das richtige – und vor allen Dingen einzige Produkte in diese Richtung ! – für viele war….
– LUST SEIFE – nicht mal ein Jahr im Sortiment & schon geht sie wieder raus…so viel zu den „tollen neuen Produkten“ *sac*
– 13 SOAP UNLUCKY FOR DIRT – ich sehe (bis jetzt) keine wirkliche Alternative zu dieser desinfizierenden Seife & bin wirklich enttäuscht dass sie raus geht – nicht nur, weil sie zu den „Klassikern“ gehört, sondern weil ich sie wirklich auch richtig gut finde. 🙁
– ROCKETEER BALLISTIC – ich habe nicht verstanden, dass sie nach Weihnachten ins Standartsortiment aufgenommen wurde – anscheinend war ich damit ja nicht die Einzige *sac*
– VANILLA FOUNTAIN BALLISTIC – NEEEEEEEEEIIIIINNNN !!!! Eins meiner ersten (Lieblings-)Lushprodukte ! Eine der Ballistics die man immer recht unbesorgt verschenken konnte, weil man eigentlich fast nie damit falsch liegen konnte ! Ein Klassiker bei dem alles stimmte ! Einer dieser absoluten Gründe warum Lush noch interessant für mich war ! 🙁
– GEO PHYZZ BALLISTIC – ein weiterer Klassiker geht aus dem Sortiment. 🙁
– FRIENDS WITH BENEFITS MASSAGEBUTTER – war jetzt auch nicht so wirklich lange zu erhalten, wenn ich mich nicht irre ?!
– SILK STOCKING MASSAGEBUTTER – die war leider immer etwas unterschätzt…ich mochte sie eigentlich sehr. 🙁
– A MILLION KISSES GETÖNTER LIPPENBALSAM – der war nun auch nicht wirklich lange im Programm…. Ich muss auch sagen, dass ich mit diesen, meiner Meinung nach, völlig überfärbten Lippenbalms auch nichts wirklich anfangen kann – wird vermutlich nicht nur mir so ergangen sein, was ich so gehört habe.
– DOUBLE CHOC GETÖNTER LIPPENBALSAM – siehe eins drüber
– SWEET LIPS LIPPENPEELING – War mein Liebling von den Lippenpeelings. 🙁 Die anderen mag ich auf Dauer nicht wirklich. 🙁 Also wieder eine Produktkategorie von Lush die sich für mich erübrigt hat ?!
– GLORIOUS MUD – hab ich persönlich leider, leider nicht vertragen. Die Idee und den Geruch fand ich nämlich wirklich super und ich bin überzeugt davon, dass es keinen wirklichen Ersatz dafür geben wird. 🙁
– COCO LOTION
– CRÈME ANGLAISE – das nehme ich Lush ABSOLUT krumm !!!! Diese Creme ist der Hammer & ich weiss, dass sie wirklich von sehr vielen Leuten gemocht wird, aber hier kommen wir wieder zu einem absoluten selbst – fabrizierten Lush – Problem : Der Preis ! Diese Creme kostet in Deutschland 50€ ! Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir eigentlich KEIN Produkt von Lush so viel Geld wert ist – wenn ich in solchen  Preiskategorien kaufen will, dann gehe ich in eine gute Parfumerie und lasse dort mein Geld ! Und genau so geht es wohl sehr vielen Menschen – da kann die Creme auch noch so toll und lecker riechend sein ! Ich habe sie mir IMMER aus den UK bestellt, weil sie da ernsthaft fast 50(!)% billiger ist ! Wie kann das bitte sein, liebes Lush Deutschland ?! Solche Preisunterschiede erklären auch nicht immer Eure halbherzigen Erklärungen á la „Import“, blabla. Wieso kann ich dann eine einzige Creme schon so viel billiger importieren, wenn es dann bei mehreren Cremes noch eine größere Gewinnspanne geben dürfte ?!
Nunja, da diese Creme meistens der wirkliche Auslöser für eine größere UK – Bestellung für mich war, werde ich jetzt vermutlich noch deutlich weniger in den UK bestellen als ich es in letzter Zeit schon getan habe…mit anderen Worten : Mein Lush – Konsum wird sich noch weiter reduzieren (trotz nun Shop in der Nähe !). Wenn man bedenkt, dass ich früher mal gerne locker 100 – 200€ so alle 1-2 Monate bei Lush gelassen habe….
– DIRTY PARFUM Alle Größen (ausgenommen Body Spray) – ohne Worte…. Ging ja auch wieder schnell.
– SMELL OF FREEDOM Alle Größen
– TUCA TUCA Alle Größen
– 1000 KISSES Alle Größen
– GINGER Alle Größen
– LOVE Alle Größen
– ORANGE BLOSSOM Alle Größen
– 25:43 Alle Größen
– Alle Parfumöle (Inhale, Exhale, Smell of freedom in allen Varianten)
– Gorilla Perfume Miniatur-Set
Ich bin und bleibe bei meiner Meinung dass Leute zu Lush gehen weil sie Badekugeln, Seifen & Co haben wollen, aber keine Parfums und Schminke !

Es weihnachtet wieder bei Lush – leider ?

Bei Lush ist es schon wieder so weit : Das Weihnachtsprogramm steht online und ab dem 01. sind die Produkte auch in den Shops erhältlich.
Meine Begeisterung hält sich eher mal wieder sehr in Grenzen. 🙁 Letztes Jahr habe ich mich z.B. in den „grünen Elfen“ verliebt, aber wie ich schon erwartet hatte (im Ausverkauf war einfach noch viel zu viel davon über), ist er dieses Jahr schon wieder nicht mehr da. 🙁 Ich denke einfach, dass liegt auch daran, weil Lush nun immer total übertrieben viele neue (Weihnachts-)Sachen auf den Markt bringt. Da gehen dann immer einige Sachen schnell unter und Lush gibt ihnen dann keine weitere Chance mehr. Das finde ich schade und es nervt mich auch ziemlich.
Bei den diesjährigen Sachen sind auch wieder ein paar „Klassiker“ dabei, aber ich muss sagen : Es fehlen mir einfach zu viele tolle alte Sachen. Angefangen bei z.B. Ruby Red Slippers. Ich weiss, dass wirklich viele gerne diesen Bubble Bar wieder hätten….

Also, was wird es also an Weihnachtsprodukten 2012 geben ?

Für die Badewanne gibt es an bereits bekannten Produkten :
– Candy Mountain (Vanilleduft – Schaumbad, dieses Jahr aber in neuen Farben)
– Christmas Eve  (Jasmin und Ylang Ylang Schaumbad)
– The Melting Snowman (dieses Jahr kommt dieses Duft – Ölbad – letzes Jahr zum ersten Mal im Sortiment – anstatt mit Snowcake – Duft mit Hot – Toddy – Duft; der Versuch etwas „Retro“ mit reinzubekommen und alte Kunden anzulocken ?)
– Magic Wand (Mehrfach verwendbares Schaumbad mit dem beliebten Snow Fairy Duft. Diese mehrfach verwendbaren Schaumbäder wurden letztes Weihnachten durch Magic Wand eingeführt.)
– Golden Wonder (Klapperndes Geschenk als Badekugel. Riecht nach dem beliebten Snow Shower. Letztes Jahr das erste mal dabei gewesen.)
– So White (Klassische Apfelduft – Badekugel die dieses Jahr auch in einer vernünftigen Größe kommt und nicht in dieser furchtbaren Mini – Version mit der man nichts wirklich anfangen kann.)
– Cinders (orange – rote Badekugel mit Glühweinduft – wenn man die weg nehmen würde, dann wäre Weihnachten gelaufen 😉 )

Neue Badewannenprodukte werden sein :
– Rocket (Mehrfach – Schaumbad mit Veilchenduft)
– Schaumbart (Mehrfach – Schaumbad mit einem Duftmix aus Sandelholz – und Neroliöl und Lavendel – Absolue.)
– Santa´s Sack (3 – in – 1 – Schaumbad mit Tagetes-, Neroli- und Tonkaölen.)
– Party Popper (Badekugel mit Knisterbrause und Seifenpapier)
– Knallbonbon (Badekugel für drei Bäder mit Partyhut, Witz oder Geschenk ! Allerdings darf man auch nicht auf den Preis achten….)
– Father Christmas (Badekugel mit Weihnachtsduft)

Wo zur Hölle sind das Lebkuchenhaus, Lil´Lush Pud (geht gar nicht ohne !!!!) und der Satsumo Santa (Frevel !!!!) ????

Für die Dusche wird es an altbekannten Produkten geben :
– Snow Fairy Duschgel (sonst würde vermutlich auch Lush gestürmt werden ?! 😉 In neuer – hässlicher – Verpackung. )
– Twilight Duschgel (Tja, was soll man dazu sagen ? Ein „ach – so – limitiertes – Forum – Special als Weihnachtsspecial ?! Ahja….)

An neuen Produkten für die Dusche gibt es :
– Ponche Duschgel („Inspiriert von mexikanischem Früchtepunsch“ – die „überarbeitete“ Version von Glögg ?)
– Sandy Santa Zuckerpeeling (Orangen-, Rosenholz- und Sandelholzöl.)

Wenn es schon keinen Jilted Elf Jelly gibt, wieso gibt es überhaupt keinen Jelly ??? 🙁

An Weihnachtsseifen kommen zurück :
– Snowcake (Mandel – Marzipan)
– Snow Globe (Grapefruit – Zitronengras / muss man es schon einen „Klassiker“ nennen, wenn es ein drittes Jahr in Folge bei Lush kommt ?! *sac*)
– Northern Lights (Pinien – , Zypressen – und Limettenöl in leuchtenden Farben; gab es letztes Jahr das erste mal)
– Angel´s Delight (Tja, was soll ich dazu noch sagen ?! Sie ist wieder da. Vielleicht wird sie auch neuerdings gekauft, weil die „alten“ Fans jeden Klassiker inzwischen dankbar nehmen ?! *sac*)

Neu an Seifen wird es geben :
– Mr. Punch (Gin, Wacholderbeeröl, Schwarze – Johannisbeere – Absolue, Limetten- und Kokosnussöl)
– North Pole (Minze – und Zedernholz)

Weitere altbekannte Weihnachtsspecial :
– Buche de Noel Gesichtsreiniger (Reiniger für alle Hauttypen)

Neue weitere Weihnachtsspecial :
– Popcorn Lippenpeeling (süß – salziges Popcorn – Lippenpeeling)
– Let The Good Times Roll Gesichtsreiniger (Peelender Popcorn – Reiniger für trockene Winterhaut)
– Midnight Massage (Massagebutter und Feste Bodylotion mit Vanille und Jasmin, Feige, Johannisbrotschoten und Quitten – Extrakt)

Wo sind die Lipbalms ? Egal ob getönt oder nicht ? Die allgemeinen Weihnachtsspecials waren auch schon mal überraschender. 🙁

An fertigen Weihnachtsgeschenken wird es 29 Geschenke geben. Die beliebte „Hutschachtel“ namens „All I want for Christmas“ ist auch wieder dabei. Eine der tollen Tins sucht man allerdings anscheinend eher vergeblich. 🙁
Dazu gibt es noch zwei Knot – Wraps : Mr. Frosty und Mrs. Frosty. Wie der Name schon verrät : Schneemänner.

Ich habe letztes Jahr nur ein paar Sachen im Abverkauf gekauft (und bis auf den Jilted Elf, den ich mir sogar auf Mehrfach – Vorrat gekauft habe, war ich auch nicht so wirklich von den anderen Sachen überzeugt). Jetzt gibt es einen Lush in unmittelbarer Nähe (gab es letztes Jahr noch nicht), aber ich glaube, dass wird mich auch nicht wirklich dazu bringen vor dem Abverkauf etwas zu holen. Da müsste mich im Laden dann doch plötzlich wirklich etwas SEHR überzeugen. Ausserdem bleibe ich dabei : Die Preise bei Lush Deutschland werden immer unverschämter und obwohl ich wirklich gerne auch mal etwas mehr ausgebe, wenn es sich denn auch lohnt, sehe ich das hier nicht mehr ein. 🙁
Wie sieht es bei Euch aus mit den Lush – Weihnachtssachen ? Findet Ihr sie dieses Jahr überzeugend oder eher nicht ? Kauft Ihr immer noch so gerne bei Lush wie vor ein, zwei Jahren ? Oder vielleicht sogar jetzt noch mehr ? Ich bin gespannt was Ihr meint.

Edit 30.09.12 : Ok, das mit den Tints /Sammlerdosen muss ich zurück nehmen. Es wird wohl doch 4 davon geben : „O Tannenbaum“, „Festive Fiesta“, „Quality Treats“ und „Winter Favourites“.

Bei Lush weihnachtet es schon schwer

Ja, man mag es kaum glauben : Da kommt gerade der Sommer zurück (naja, eigentlich könnte man auch dieses Jahr sagen „Da kommt nun endlich der Sommer“), da kommen schon die Lush Weihnachtssachen.

Da ich mehrfach darauf angesprochen wurde und es nun auch wirklich klar ist was es ab Morgen bei Lush an Weihnachtsprodukten geben wird und es sich nicht mehr nur um Gerüchte handelt, kommt nun hier die Weihnachtsprodukte – Liste 2011 :

Für die Badewanne wird es  an bereits bekannten Produkten geben :
– Cinders (orange – rote Badekugel mit Glühweinduft)
– Lebkuchenhaus (Schaumbad mit Ingwer und Limette)
– Lil´Lush Pud (Marzipanduft Badekugel)
– So White (Apfel Badekugel)
– Candy Mountain (Vanilleduft Schaumbad)
– Christmas Eve (Jasmin und Ylang Ylang Schaumbad)
– Satsumo Santa (Zitrus Bade – Santa)

Neue Badewannenprodukte werden sein :
– 3 Gold Rings (Weiß – goldenes Schaumbad mit Creme Anglais Geruch !!!! Da werde ich mich persönlich – im Wahrsten Sinne des Wortes *g* – reinlegen können & wohl nicht genug von bekommen !!!! 🙂 )
– Magic Wand (Mehrfach verwendbares Schaumbad mit dem beliebten Snow Fairy Duft ! Das Ganze an einem Stil wie ein Lolli mit Glöckchen zum mehrfach durch das Badewasser ziehen. Hört sich doch auch super an ! 🙂 )
– Superstars (Rot – gelb oder gelb – rotes Schaumbad mit Erdbeeren und Pfefferöl)
– Abombinaball (A – Bomb – in – A – Ball genannt. Ein Schneemonsterchen das nach Vanille, Pfefferminzöl und Orangenöl riecht.)
– Golden Wonder (Klapperndes Geschenk als Badekugel. Riecht nach dem beliebten Snow Shower. Natürlich mit Glitzer. 😉 )
– Rocketeer (Bonbonduft Badekugel)
The Melting Snowman (Snowcake – Duft – Ölbad)

Für die Dusche wird es folgende altbekannte Sachen geben :
– Glögg Duschgel („Glühwein Duschgel“)
– Snow Fairy Duschgel (was soll man dazu noch sagen ?! 😉 )

Neu für die Dusche wird es geben :
– Jilited Elf Jelly (Quietsch – grünes Jelly mit einer Mischung aus Wodka, Honig, Feigenaufguss, Grapefruitöl, Zimtblatt – und Ingweröl und Goldglitzer !)
– Australian Igloo (Körperpeeling in – Überraschung, Überraschung 😉 – Igloform mit Eukalyptusöl und Sandelholz mit einem Kern aus Extra Vergine Kokosnussöl)

An Weihnachtsseifen kommen wieder zurück :
– Snow Globe (Grapefruit – Zitronengras)
– Snowcake (Mandel – Marzipan)
– Angel´s Delight (warum diese Seife nun wieder kommt nach dem sie vorletztes Weihnachten so gar nicht wegging fragt sich wohl wirklich jeder…was hat sich Lush dabei gedacht ?! Ich glaube, ich bin eine der wirklich wenigen die AD ganz gerne mag)

Neu an Seife wird es geben :
– Candy Cane Seife (Pfefferminz – und Kirschduft)
– Northern Lights Seife (Pinien – , Zypressen – und Limettenöl in leuchtenden Farben)

Weitere altbekannte Weihnachtsspecials :
– Buche de Noel Gesichtsreiniger (Reiniger für alle Hauttypen)
– Snow Fairy getönter Lipbalm (dazu braucht man wohl nichts mehr sagen ?! 😉 )
Christmas Massage Bar (gab es bereits vor ein paar Jahren : Ein Massegebar der nach Vanillepudding duftet)

Neue Weihnachtsspecial in diesem Jahr :
– Celebrate Lippenbalsam (Snow Shower Jelly Geruch in leichtem rosa mit pink goldenen Glitzer und Knallbrause ! Die Frage ist ob man sich den wohl wirklich auf die Lippen tun soll & sich damit raus trauen kann oder ob es nur ein lustiges Spielzeug ist…. 😉 )
Chilli Tingle Lippenbalsam (getönter Lippenbalm mit Chili und Puderzucker. Das Chili soll die Lippen praller machen & der Puderzucker soll wohl für den süßen Geschmack sorgen)
Pow Wow Lip Scrub (Grünes Lippenpeeling mit Knallbrause)

An fertigen Weihnachtsgeschenken wird es dieses Jahr 25 verschiedene geben. (Wobei UK sogar 28 verschiedene Geschenke angibt) Einige altbekannte werden natürlich auch dabei sein, nur teilweise natürlich mit einem leicht veränderten Inhalt.

Vier verschiedene Knot Wraps wird es auch geben – zumindest in den UK. Ob die es auch alle nach Deutschland schaffen kann ich Euch leider noch nicht sagen.

Vor X – Mas gibt es ja auch noch Halloween. Laut Lush Deutschland wird es die Halloween Artikel aber erst Mitte Oktober geben. Was genau es sein wird steht noch nicht fest. In den UK werden es aber wohl 4 Produkte werden.

Was sagt Ihr zu den Weihnachtssachen ? Werdet Ihr zuschlagen oder eher nicht ? Seit Ihr traurig das einige alte Lieblinge nicht mehr dabei sind oder glaubt Ihr das es nichts zu trauern gibt weil die neuen Produkte der Hammer werden ?
Ich bin auf Eure Meinungen gespannt !

Ohjemine, Lush….

Meine Umgebung weiss das ich ein Lush – Süchtling bin. Und ich habe damit auch mindestens fünf anderen Leuten den finanziellen Ruin gebracht, weil ich sie mit den Lush – Sachen so angesteckt habe das sie auch nicht mehr anders als ich können und wie verrückt die Produkte kaufen. Wenn ich also sage das ich langsam immer mehr von Lush enttäuscht werde ist es wohl schon weit…. 🙁

Lush hat vor kurzem, nach dem im Web ja schon einige Gerüchte kursierten, die Liste mit den Produkten veröffentlicht die nun tatsächlich aus dem Sortiment gehen. Und nach dem ich bei der letzten derartigen Liste schon einige Dinge nicht verstanden habe und z.B. nach wie vor meiner heißgeliebten Supernova und dem Yummi Yummi Yummi nachtrauer, kann ich bei der jetzigen Liste nur noch jaulend aufschreien :
STRAWBERRY FEELS – geht nicht ! Ein beliebter Massagebar, immer wieder gern genutzt !
HELPING HANDS – nur der Pumpspender, der 100ml Topf bleibt!
SANDSTONE
MA BAR – auch ein wirklich beliebtes Schaumbad bei dem anscheinend viele Leute nicht verstehen warum es gehen muss

JOY OF JELLY – versteh ich auch gar nicht, immer wieder gerne benutzt !
RING OF ROSES
ICE BLUE
AROMARANT
COCONUT DEODORANT
TUCA TUCA MASSAGE BAR – ist noch gar nicht so lange im Sortiment ?! Aber ganz ehrlich ? War mir immer, für die Größe die man bekommt, zu teuer um es zu kaufen ! Da gibt es wesentlich größere Massagebars zum gleichen Preis !
HEAVENILLI – macht mich auch traurig. 🙁 Riecht gut & ist angenehm. Wurde mir bei Lush im Laden auch immer als ein (angeblich) gern gekaufter gezeigt – und ich mochte ihn auch !
MANGE TOO – und noch ein Massagebar ! Wieso noch einer ?! Und dann auch noch einer bei dem man viel für sein Geld bekommt….
VIT C TONER TAB – na gut, bei den Toner Tabs frage ich mich eh wer die (regelmässig) nimmt…. Ich kenne jedenfalls niemanden & der Einzelpreis für die Teile ist auch schon wieder ein ziemlich schlechter Witz….
VIT E TONER TAB
SUMMER PUDDING – hatte auch nur ein kurzes Gastspiel bei Lush, was ich persönlich eigentlich schade finde.
LEMSLIP – eins der absoluten „Geht gar nicht wenn es verschwindet – Produkte“ !!!! Ist eigentlich immer im Haus. Und wurde von Lush auch vor kurzem noch in der Form verändert – trotzdem geht es jetzt. 🙁
DEMON IN THE DARK – auch eine der Seifen bei der viele Leute nicht verstehen das sie gehen muss….
CREAMED ALMOND SMOOTHIE – NEEEEIIIIN ! *aufschrei* Geht gar nicht !!!! Ich habe immer etwas Creamed Almond Smoothie zu Hause ! *schnief*
NOUBAR
VANILLA IN THE MIST – Haben wir auch eigentlich fast immer im Haus & ist somit auch ein „geht gar nicht“ – Artikel. *maul*
TOO DRUNK … – nunja, bei den ganzen Dusch – Bomben verstehe ich echt nicht den (teuren) Sinn…. Wahrscheinlich bin ich da nicht die einzige & deswegen hat die eh kaum einer gekauft & nun gehen sie anscheinend alle raus.
UP YOU GETS
SEX IN THE SHOWER
BIG TEASE
KING OF THE MODS
SUGAR BABE – habe ich noch aus meinem Valentinstagsgeschenk da & freute mich eigentlich mal auf das Ausprobieren…jetzt sollte ich mich wohl besser nicht mehr von dem Produkt überzeugen lassen. *seufz*
BRIMSTONE – hat eigentlich auch ziemlich hohe, positive Bewertungen…aber nun gut….
PIED DE PEPPER – NEEEEEEEEIIIIIINNNN !!!! Das geht wirklich so gar nicht !!!! Pied de Pepper ist IMMER im Haus & nicht nur meine kleine heimliche Allzweckwaffe gegen kalte Füße im Winter. Pied de Pepper ist für mich einfach unersetzlich & es gibt auch keinerlei vergleichbares Produkt. Das nehme ich Lush ernsthaft schwer krumm !!!! Und ich weiss dass ich damit auch nicht alleine stehe.
KEEP IT FLUFFY – Nunja, das war abzusehen – auch wenn es die Keep it Fluffy Badekugeln auch noch gar nicht so lange gibt. Aber wer so absolut zahlreich in den Lush – Wundertüten vertreten war hat keinen guten Stand. Und sie war auch nun wirklich leider so gar nicht überzeugend.
MRS WHIPPY – Gibt es auch noch gar nicht so lange & ich mochte sie. 🙁
SAKURA – GEHT GAR NICHT !!!! Ein Klassiker der einfach nicht gehen darf & für mich einfach zu Lush dazu gehört ! 🙁

Die Reaktionen im Netz sprechen auch Bände. Was auch immer sich Lush bei diesen Sachen gedacht hat. Jaja, sie bringen dafür ja neue Sachen – aber sind wir mal ehrlich : Die letzten neuen Sachen waren meist alle nicht so wirklich der Bringer, sonst würden ja auch nicht so viele wieder so schnell gehen.
Ausserdem gibt es Gerüchte das die neuen Sachen wirklich nicht so toll sein sollen….

Am 30.09. kommen auch schon die Weihnachtssachen die leider auch noch nicht so wirklich vielversprechend klingen…zumindest das was die Gerüchteküche rausschmeisst. 😉

Ich bin leider generell von Lush immer enttäuschter.
Mal davon abgesehen das ich es eine Schweinerei finde wie die Preise in Deutschland bei Lush sind (sie müssen sich nun wirklich nicht wundern wenn man in England bestellt !) kommt seit Anfang des Jahres noch immer mehr Mist zusammen.
Angefangen bei einer neu angeforderten Kreditkarte, weil Lush.UK seine Seite nicht ordentlich gesichert hatte & es da jede Menge Ärger gab, bis hin zu der Abschaffung der Bonuskarte, incl. dem Geburtstagsgeschenk. Aber das war ja noch nicht alles, man muss ja noch weiter sparen : Seit einiger Zeit gibt es nun nicht mal mehr die 10% Gutscheine die sonst immer in Geschenken drin war. Und dazu wurden dann auch gleich mal die Gratisdosen abgeschafft die man früher bei zwei gleichen Artikeln (also gleich im Sinne von z.B. zwei gekauften Massagebars, zwei gekauften festen Shampoos, etc.) dazu geschenkt bekam.
Das die Preise zwischenzeitlich auch mal leicht erhöht wurden sage ich ja schon gar nicht mehr.
Und der Ärger den man öfters hat wenn man bestellt und sie es einfach nicht auf die Reihe zu bekommen das zu liefern was man auch bestellt hat – oder die Sachen kaputt ankommen, weil sie nicht ordentlich verpackt worden sind. Ja, dann gab es eigentlich immer ohne größere Probleme Ersatz, aber das kann ja trotzdem nicht sein dass man dann erst immer da hinterher sein muss.
Und mit Proben hat es Lush die meiste Zeit auch nicht mehr wirklich.
Schade, Lush – das konntet Ihr echt schon mal DEUTLICH besser !!!!