Auflistung der nächsten Mac LE´s (August / September 2013)

In den nächsten beiden Monaten kommen wieder einige Sachen die ins Standartsortiment gehen. Außerdem ist es natürlich auch im September wieder Zeit für die große Herbst LE ! 🙂

August 2013 :
* Veluxe Pearl Fusion Eyeshadow (Eyeshadow Paletten die ins Standartsortiment gehen)
* Pressed Pigments (nicht alle, aber die Meisten, sind entweder bereits permanent oder werden es danach)
* Illustrated (die jährlichen limitierten „Sommer – Künstler – Urlaubsbags“)
* So Supreme 2013 (vermutlich „erst“ Mitte des Monats, aber wieder limitiert)

Die Sommer – LE „Tropical Taboo“ wird auch diesen Monat noch zu bekommen sein (einzelne, bereits ausverkaufte Sachen, natürlich ausgeschlossen). Sie war ja auch von vorne herein auf zwei Monate ausgelegt.
Limitiert kommen also ansonsten noch die „Illustrated“ – und die „So Supreme“ – Sachen.
Bei den „Illustrated“ wird es wieder einmal extra Bags geben die nur online zu bekommen sind und Sets (Pinsel, Lips & Face) die überall erhältlich sein sollten. Mir selbst gefiel eine von den Bags sehr gut, werde sie mir aber wohl nicht holen, weil ich lieber auf ein Lips – Set zurück greifen werde (die haben andere Kosmetiktäschchen). Da ich die Tage auch erst noch das Archies – Pinselset bekommen habe, werde ich mich von den Pinselsets fernhalten und mir wohl brav „nur“ das Pinke Lip – Set holen.
Wie so eine „Illustrated“ Bag vom Inhalt her aufgebaut ist und was man sich darunter vorstellen kann könnt Ihr hier im Eintrag vom letzten Jahr sehen.
An den „So Supreme“ – Sachen werde ich wohl „vorbeigehen“. Ich habe mir letztes Jahr einen Gloss aus der Reihe geholt. Nicht das er schlecht wäre, aber ich benutze ihn einfach zu selten als dass hier noch mehr davon in nächster Zeit einziehen sollte.

September 2013 :
* Retro Matte (Endlich gehen mehr Matte Lippenstifte ins Standartsortiment !)
* Pro Longwear (neue Sachen für das Pro Longwear Sortiment)
* Mac & Antonio Lopez (Limitiert !)
* Viva Glam Ru Paul (auf ein Jahr limitiert)
* Indulge (die große Herbst LE !)

Was soll ich sagen ? Der September scheint ganz spannend zu werden ! 🙂
Neue Matte Lippenstifte permanent. 🙂
Die neuen Viva Glam Sachen für das Jahr. 🙂
Die „Antonio Lopez“ Paletten sehen wunderbar aus und ich muss zugeben, dass ich eigentlich ganz froh bin dass viele Farben dabei sind die ich schon habe, denn sonst hätte es wirklich teuer für mich werden können. 😉 Es könnte ein Eyes – Kit bei mir einziehen…schon alleine wegen der tollen Lopez – Verpackung, aber vorher werde ich mir die Sachen noch mal genauer ansehen. Wenn ich nicht aus den Fuchsia und Red Lip Paletten schon fast alle Farben hätte, dann würden die sicherlich einziehen. Ich kann sie Euch jedenfalls nur ans Herz legen (Candy Yum-Yum, Moxie, Violetta / Scarlet Ibis, Mac Red, Deeply Adored – ein Traum !).
Und dann ist da ja auch noch die Herbst LE „Indulge“! Ich bin sehr gespannt auf die ersten Swatches, denn so spricht mich doch einiges an. Dieses Jahr sind die Farben eher dunkel und intensiv, während sie letztes Jahr eher herbstlich knallig waren. Aber das muss ich mir auch noch mal genauer ansehen, weil ich doch vermute, dass ich da die ein oder andere sehr ähnliche Farbe bereits Zuhause habe. Mal sehen.

Und, was sagt Ihr zu den nächsten zwei Monaten Mac – LE´s ?
Gibt es eigentlich eine LE auf die Ihr Euch immer im Jahr am Meisten freut ?

Mac RiRi Woo – der Rihanna Lippenstift

Am 03. um 11 Uhr war es dann soweit : Der RiRi Woo Lippenstift ging online – und war natürlich auch innerhalb weniger Stunden ausverkauft.
Ich hatte ja eigentlich vorher gesagt, dass ich nicht wirklich Interesse an ihm hätte, aber ich muss zugeben : Mich erwischte das Jagdfieber ! Vor allem da ich vorher noch erfahren hatte wann er wohl genau online gehen würde und das er extrem limitiert werden würde. Ja, ich bin ein Opfer ! 😉
Also war ich rechtzeitig online und bekam auch direkt einen – sogar noch ohne Warteschleife (die wurde kurz darauf immer eingebaut). Man konnte pro Warenkorb nur einen RiRi Woo bestellen. Dafür aber wenigstens ohne Portokosten. 🙂

RiRi1Leider hat der RiRi Woo keine spezielle Verpackung.

RiRi2

Dafür ist aber „RiRi“´s Unterschrift auf dem Lippenstift ansich.

RiRi4

RiRi6RiRi Woo bei (relativ schlechtem) Tageslicht

RiRi7RiRi Woo geblitzt

Und wo ist jetzt der Unterschied zu Ruby Woo ?
Der Witz an der ganzen Sache ist ja, dass Ruby Woo eine der (angeblichen) Lieblingslippenstiftfarben von Rihanna ist und sie deswegen die Farbe in ihrer Kollektion haben wollte. Sie soll wohl finden das RW eine Farbe ist die jede Frau tragen kann. Ich glaube, da ist etwas Wahres dran.
RiRi Woo ist natürlich auch ein Wortspiel : RiRi, der Spitzname von Rihanna, und dazu das Woo dran. Nette Idee, wie ich finde.
Der RiRi soll allerdings etwas mehr blaue Anteile haben. Ausserdem hat er ein Retro Matte. Ruby Woo dagegen ist Matte. Und ja, das ist ein Unterschied : Retro Matte ist cremiger, lässt sich besser auftragen und trocknet nicht so schnell die Lippen aus wie das „normale“ Matte.

Doch was ist tatsächlich an dem farblichen Unterschied dran ?

RiRi8

Links : RiRi Woo; Rechts : Ruby Woo.

RiRi9

Foto mit Kamera : Oben Ruby Woo; unten RiRi Woo.

Woo3

Foto mit Handy : Links Ruby Woo; rechts RiRi Woo.

Heute gibt es mal Fotos von zwei verschiedenen Geräten, denn ich finde schon das man es auf dem einen Gerät anders / besser sieht als auf dem anderen. Vielleicht ist das aber auch nur mein persönlicher Eindruck ?! Dazu kommt natürlich aber auch eh noch Eure Bildschirmeinstellung und auf welchem Gerät Ihr Euch die Fotos gerade anguckt. Aber ich dachte mir, bei zwei Fotos von verschiedenen Gerätschaften kann man sich vielleicht ein besseres Bild machen. Die Wahrheit liegt vermutlich ja sowieso immer irgendwo in der Mitte. 😉
Ich persönlich finde das man einen Unterschied sieht. Alleine eben auch schon durch die verschiedenen Finishes. Aber auch die klitzekleine Blau – Änderung kann man sehen, finde ich. Der Unterschied ist aber so minimal, dass er auf den Lippen wohl nicht wirklich auffallen wird. Und wenn man nicht so kosmetik – freakig ist, dann sieht man vielleicht sogar so schon keinen Unterschied.
Generell gefällt mir der RiRi Woo einen kleinen Ticken besser als der Ruby. Aber das liegt wirklich eher an dem Finish als an etwas anderem. Retro Matte ist einfach angenehmer aufzutragen und dann auch zu tragen.

Nächsten Monat kommt schon die nächste RiRi Kollektion. Diesesmal besteht sie dann auch aus mehr Teilen als nur aus einem Lippenstift. Der RiRi Woo wird aber auch wieder dabei sein. Vielleicht habt Ihr dann ja das Glück ihn abzugreifen, wenn Ihr es dieses mal wolltet und es nicht geschafft habt. Allerdings wird es die LE wohl wieder nur online geben….

Habt Ihr den RiRi Woo auch bekommen ? Oder hattet Ihr gar kein Interesse daran ? Seht Ihr einen Unterschied zwischen RiRi und Ruby – oder so gar nicht ?
Ich bin gespannt wie Ihr das seht.