Phantastika 2017 – Das Festival der Phantastik

Am kommenden Wochenende noch nichts vor ? Auf nach Oberhausen !
Dort findet die Phantastika statt.

 

Was die Phantastika ist ?
Ein Festival mit Workshops, Stargästen, Walking Acts, ….

Ein Festival mit den Themenwelten Phantastisches Lesen, Phantastisches Hören, Phantastisches Sehen, Phantastisches Spielen, Phantastische Technik und Perry Rhodan.

Mit der Tolkiengesellschaft, Laserschwertartistik, Doctor Who Ausstellung, einer Kinovorführung am Sonntag, Schwertkampfworkshop, Kurzfilmdreh, ….

Mit Gästen wie Wolfgang Hohlbein, Kai Meyer, Markus Heitz, Rebecca Hohlbein, Tommy Krappweis, … und nicht zu vergessen Ian Beattie – der auch den Schwertkampfworkshop macht !
Mit einer Gala in der die Verleihung des Deutschen Phantastik Preis stattfindet.

 

Hört sich verdammt gut an ?!
Finde ich auch. 😉
Und Tickets gibt es bereits ab 14€ !
Genauere Infos und Buchungsmöglichkeiten findet Ihr auf phantastika.de und auf Facebook.

 

Hier noch mal kurz Kompakt was zu Datum / Uhrzeit / Preis :
Wann ?
Samstag, 02.09. und Sonntag, 03.09.2017
jeweils von 10-19 Uhr, bzw. 18 Uhr (Sonntag)
Wo ?
Congress Centrum Oberhausen
Düppelstr. 1
46045 Oberhausen
(weniger als fünf Minuten Fußweg vom Hauptbahnhof Oberhausen entfernt)
Tickets ?
Tagesticket 18€ bzw. 14€ ermäßigt
Wochenendticket 27€ bzw. 21€ ermäßigt

 

Und wisst Ihr was ? Ich kann Euch einfach dieses herrliche Foto von dem Orga-Team der Phantastika nicht vorenthalten, denn ich glaube genau so wird die Veranstaltung : Spaßig, familiär und wirklich nett. 🙂
(Liebes Orga-Team, selber in Schuld wenn Ihr so herrliches Pressematerial raus gebt. :*)

 

 

Und, werde ich jemanden von Euch dort antreffen können ?

Blogger schenken Lesefreude 2014 – Die Gewinner

Es tut mir FURCHTBAR leid das ich jetzt erst dazu komme die Gewinner zu verkünden. Aber wie Ihr ja vielleicht gemerkt habt, habe ich in letzter Zeit so gar nichts gepostet und nicht mal das Projekt 52 weiter geführt. Das hatte private Gründe und ich werde Euch die Tage sicherlich auch mal wissen lassen warum ich so zu gar nichts gekommen bin. Ich hatte mir das zeitlich alles etwas einfacher vorgestellt, aber da war ich wohl auf dem Holzweg.
Die Verlosung durchzuführen hat dann auch noch einiges an Zeit in Anspruch genommen – alleine über eine Stunde sind für das Lose basteln drauf gegangen. Aber ja, das freut mich, denn das zeigt mir ja noch mal wie gut die Blogger schenken Lesefreude Aktion wieder bei Euch angekommen ist. 🙂 Und was mich besonders freut : Die meisten Lose wanderten in den „Der Übergang“ – Topf. Das freut mich, weil es das erste Buch war was ich für die Verlosung ausgesucht habe und das Buch auch direkt von mir kommt.

Verlosung14 Sind das nicht viele Lose geworden ?! 🙂

Auslosung für „Der Übergang“ von Justin Cronin

DerUebergang

IMG_0204

„Losfee“ hat mein Mann gespielt

And the winner is…

IMG_0208

Liebe Birgit, herzlichen Glückwunsch !

Auslosung für „Kafka am Strand“ von Haruki Murakam

Kafka

IMG_0205
And the winner is…

IMG_0209

Liebe Fiona, herzlichen Glückwunsch !

Auslosung für „Abbey Road Murder Song“ von William Shaw

AbbeyRoad

IMG_0206
And the winner is…

IMG_0210

Herzlichen Glückwunsch, liebe Katja !

Hier noch mal alle drei Gewinner :

IMG_0207

Ihr werdet auch noch per mail von mir benachrichtigt. Bitte beachtet, dass Ihr Euch bitte bis zum 30.05. bei mir mit Adresse gemeldet habt, sonst muss ich noch einmal neu verlosen.

An alle die leider nicht gewonnen haben : Vielen Dank für Eure zahlreiche Teilnahme ! Ich hoffe Ihr hattet trotzdem an der Blogger schenken Lesefreude 2014 – Aktion Spaß und ich darf Euch demnächst auch öfters so mal auf meinem Blog begrüßen (es wird demnächst auch wieder mehr geschrieben 😉 ).
Mir hat die Aktion jedenfalls wieder sehr viel Spaß gemacht – auch wenn das zeitlich alles blöd lief. Aber als ich mich zu der Aktion angemeldet habe war das noch nicht so abzusehen. Nunja es ging ja nun auch so irgendwie. Mal sehen wie es dann im nächsten Jahr mit der Aktion weiter geht / ob ich wieder daran teilnehme.

Blogger schenken Lesefreude 2014 – Die Verlosung

Lesefreude2014Endlich ist es soweit : Der Tag des Buches ist da und damit auch die wunderbare AktionBlogger schenken Lesefreude„. 🙂
Dieses Jahr habe ich tolle Unterstützung von zwei Verlagen bekommen und so gibt es ab heute, 23. April, bis zum 30. April, 23:59 Uhr gleich drei tolle Bücher zu gewinnen.

LesefreudeBuecher

UebergangIch habe für Euch eine Ausgabe von „Der Übergang“ von Justin Cronin besorgt.
Als ich noch mal alle Bücher durch gegangen bin die ich letztes Jahr gelesen habe um für Euch das Buch zu finden was ich für die Aktion verlosen möchte, blieb ich schlussendlich bei dem ersten Teil der Passage – Trilogie hängen. Mit 1.040(!) Seiten hat man da echt etwas zu lesen und ich habe es im letzten Jahr wirklich gerne gelesen (Vielen Dank auch an Lars, der mir das Buch zum Geburtstag schenkte und mich auch so darauf brachte !). Die Geschichte hat mich gefesselt und ich wollte immer wieder wissen wie es weiter geht. Das es noch zwei weitere Teile gibt / geben wird, obwohl das erste schon so ein dickes Ding´ ist schreckt mich gar nicht – und das will was heißen !
Wer wissen will um was es genau geht erfährt hier etwas.

 

KafkaDer Dumont – Verlag hat mir für die Verlosung „Kafka am Strand“ von Haruki Murakami gespendet. Ich durfte mir aus Ihrem umfangreichen Programm einen Titel aussuchen und habe mich da für „Kafka am Strand“ entschieden weil ich es einfach LIEBE. Ich habe es vor einigen (naja, man muss schon fast vor „vielen“ sagen 😉 ) Jahren gelesen und seit dem zählt es zu meinen „Alltime – Favoriten“. Wenn es darum geht ein wunderbares Zitat anzugeben, dann wird es immer etwas aus dem Buch :
„Wir alle verlieren ständig Dinge, die uns wichtig sind“, sagt er, nachdem das Klingeln aufgehört hat. „Wichtige Gelegenheiten und Möglichkeiten, oder unwiederbringliche Gefühle. Das macht das Leben aus. Aber in unserem Kopf – oder vielleicht sogar der Kopf selbst – ist ein kleines Zimmer, in dem diese Dinge als Erinnerungen aufbewahrt bleiben. Ein Zimmer wie unsere Bibliothek. Und um über unseren genauen geistigen Zustand auf dem Laufenden zu sein, müssen wir die Karteikarten in diesem Zimmer ständig ergänzen. Wir müssen es reinigen, lüften und das Blumenwasser wechseln. Anders ausgedrückt, man lebt auf Ewigkeit in seiner eigenen Bibliothek.“
Ist das nicht wundervoll ausgedrückt ?!
Wer mehr über das Buch wissen will sollte hier mal gucken.

 

AbbeyRoad

Als drittes habe Buch habe ich für Euch noch ein Leseexemplar vom Suhrkamp Verlag bekommen. Dabei handelt es sich um „Abbey Road Murder Song“ von William Shaw.
Das Buch steht, ehrlich gesagt, schon länger auf meiner eigenen Wunschliste. Als ich zwischen einigen Leseexemplaren wählen konnte war es deswegen meine erste Wahl. Hallo, es geht um die Abbey Road, London und um die Beatles – Zeit ! 😉 Und das Ganze in der Form eines Kriminalromans. Ich bin also wirklich neidisch auf denjenigen der das Exemplar gewinnen wird ! 😉
Wer noch mehr über das Buch wissen will findet hier noch ein paar Informationen.

Und was müsst Ihr nun tun um eines der tollen Bücher gewinnen zu können ?
Kommentiert hier unter diesem Blogpost welches Buch Ihr warum gewinnen wollt. Wenn Ihr Euch für zwei oder gar alle drei Bücher interessiert ist das auch vollkommen in Ordnung. Dann schreibt aber bitte zu jedem Buch warum Euch genau das Buch interessiert. Gewinnen könnt Ihr aber im Endeffekt nur eines, sollte das Losglück Euch hold sein.
Vergesst dabei aber nicht eine gültige E-Mail-Adresse zu hinterlassen – denn sonst kann ich Euch im Gewinnfall ja gar nicht benachrichtigen.
Kommentare die bis zum 30. April 2014, 23:59 Uhr eingehen nehmen teil. Teilnehmer danach können leider nicht mehr berücksichtigt werden.
Die Gewinner werden so schnell wie es mir zeitlich möglich ist ausgelost und sowohl hier auf dem Blog verkündet als natürlich auch per mail benachrichtigt. Spätestens bis zum in der mail angegebenen Datum muss sich dann bei mir mit der Adresse, wo das Buch hingeschickt werden soll, zurück gemeldet werden. Ansonsten werde ich das Buch erneut unter den Teilnehmern verlosen.
Die Versandart des Buches bleibt mir überlassen. Für einen Verlust auf dem Postweg kann ich leider keine Haftung übernehmen. Bis jetzt ist aber immer alles gut gegangen. 😉
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Eure Daten werden natürlich nur für das Gewinnspiel genutzt.

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Welttag des Buches und viel Spaß bei Blogger schenken Lesefreude !
Kommentieren Sie bitte jetzt ! 😉

Projekt 52 / 14 – Woche 11 (10.03.-16.03.14)

Dumont

Der Dumont – Verlag hat mir für Euch und die Blogger schenken Lesefreude Aktion ein Buch zu kommen lassen 🙂

In der Woche war so einiges los, aber was Euch sicherlich mit am Meisten interessiert ist das mir Dumont ein weiteres Buch für die Blogger schenken Lesefreude Aktion hat zukommen lassen. Was es ist, werde ich noch nicht verraten. 😉 Und warum ich von „einem weiteren Buch“ schreibe ? Weil ich natürlich auch weiterhin ein Buch aus eigener Tasche für Euch anschaffen werde. Mit anderen Worten : Am Welttag des Buches wird es also nun zwei Bücher bei mir zu gewinnen geben ! 🙂 Ich freue mich schon jetzt sehr und hoffe Ihr werdet auch wieder zahlreich teilnehmen ?!
Vielleicht mag der ein oder andere sich ja auch noch für das Verschenken eines Buches anmelden ?! Inzwischen machen bereits über 660 Blogs mit – aber wir wollen doch wohl die Teilnehmerzahl vom letzten Jahr mindestens überholen ?! Also haut rein und macht mit !

Projekt 52 / 14 – Woche 10 (03.03.-09.03.14)

VieleBuecher

Viele neue Bücher – viel neue Auswahl

Die Woche war erst die Stimme weg und dann hat es mich noch richtig mit einer Erkältung erwischt. Aber egal : Ich hatte so viele neue Bücher da dass ich eher ein „Buch – Problem“ hatte, denn ich musste mich irgendwie entscheiden was ich zu erst lesen will / sollte. Das hat man davon wenn erst kein Buch ankommt und dann alles auf einmal (zumal in der nächsten Woche – also dieser – dann auch noch der neue Kai Meyer kam !).